Digitalkamera

Panasonic Lumix DMC-FS37 im Test

Mittwoch den 25.05.2011 um 09:03 Uhr

von Verena Ottmann

Bildergalerie öffnen Panasonic Lumix DMC-FS37 im Test
Die Panasonic Lumix DMC-FS37 gehört zur "Stylish"-Familie des Herstellers. Sie besitzt einen 16-Megapixel-Bildsensor, ein Leica-Objektiv und ein Touchdisplay. Der PC-WELT-Test verrät, wie es um die Bildqualität der Digitalkamera bestellt ist.
Die Panasonic Lumix DMC-FS37 ist mit einem Touch-Display ausgestattet, über das Sie die Kamera wahlweise mit dem Finger oder dem beiligenden Eingabestift bedienen können. Knöpfe gibt's abgesehen vom An- und Ausschalter, der Zoom-/Auslösetaste und dem E-Zoom-Knopf, mit dem die Panasonic Lumix DMC-FS37 sofort zur längsten Brennweite springt, keine mehr.

Die perfekte Digitalkamera finden

Bildqualität

Das Rauschverhalten der Panasonic Lumix DMC-FS37 war größtenteils durchschnittlich. Lediglich bei ISO 400 und 800 waren die Messwerte etwas besser. Der Dynamikumfang könnte ebenfalls höher sein. Hier hat die Kamera vor allem bei ISO 200 Probleme mit der Wiedergabe von tiefem Schwarz. Sehr gut fielen dagegen die Ergebnisse bei der Randabdunkelung und der Verzeichnung aus: Die Panasonic Lumix DMC-FS37 mit Leica-Objektiv lieferte eine homogene Helligkeit bis in die Bildecken und wies lediglich im Weitwinkel eine leichte tonnenförmige Verzeichnung auf.

Auflösungsmessung Panasonic Lumix DMC-FS37
Vergrößern Auflösungsmessung Panasonic Lumix DMC-FS37

Bei mittlerer und langer Brennweite verlief die Auflösung nahezu gleich, fiel jedoch zum Bildrand hin etwas ab. Einen weitaus deutlicheren Abfall stellten die Tester im Weitwinkel fest, wo der Wirkungsgrad von etwa 75 Prozent auf knapp über 40 Prozent abfiel. Insgesamt ergab dies einen nur befriedigenden Wirkungsgrad von 53,7 Prozent, was umgerechnet einer Auflösung von 4,6 Megapixeln entspricht.

Die beste Digitalkamera

BILDQUALITÄT
Wirkungsgrad / effektive Auflösung 53,70 % / 4,60 Megapixel
Bildrauschen: bei ISO 100 / 200 / 400 / 800 / 1600 3,97 / 3,72 / 3,77 / 3,93 / 5,12
Darstellbare Blendenstufen (Eingangsdynamik)/ Helligkeitsstufen (Ausgangsdynamik) 8,2 / 248
Scharfzeichnung 9,10%
Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele 0,3 / 0,2 / 0,1 Blenden
Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele -0,8 / -0,3 / 0,5 %
Panasonic Lumix DMC-FS37
Panasonic Lumix DMC-FS37

Ausstattung

Das Touch-Display der Panasonic Lumix DMC-FS37 entspricht mit 3 Zoll der derzeit üblichen Standard-Größe. Die Auflösung ist ebenfalls nichts Besonderes. Auch bei der Videofunktion bleibt Panasonic im Mittelfeld - die Lumix DMC-FS37 nimmt Filme mit 1280 x 720 Pixeln und mäßigen 24 Bildern pro Sekunde auf. Dementsprechend fehlt bei der Kamera auch der HDMI-Anschluss. Nettes Gimmick: Panasonic packt der Lumix DMC-FS37 einen "Eingabestift" für das Touchdisplay bei. Der erinnert zwar eher an einen abgebrochenen Schlüssel, tut jedoch seinen Dienst einwandfrei und lässt sich an der Handschlaufe der Kamera befestigen.

AUSSTATTUNG
Objektiv: Vergrößerungsfaktor / Brennweite 8fach / 28-224 Millimeter
Sucher nein
Bildstabilisator optisch
Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar 7,62 Zentimeter / 0,23 Megapixel / nein
Blendenvorwahl / Zeitvorwahl nein / nein
Anzahl Motivprogramme / Makromodus: minimaler Abstand 26 / 5 Zentimeter
Serienbildfunktion / Videofunktion 4 Bilder/s / 1280 x 720 (24 Bilder/s)

Handhabung

Wie von Panasonic-Kameras gewohnt, arbeitete auch die Panasonic Lumix DMC-FS37 sehr schnell und war nach einer Aufnahme sofort wieder aufnahmebereit. Sie reagierte gut auf die Befehle mit dem Finger. Mit einem Fingerwischer à la iPhone können Sie zwischen den einzelnen Bildern "blättern".

Die Digitalkameras mit dem besten Bildschirm

Besonders nützlich fanden die Tester die Schnellstart-Leiste am linken Bildschirmrand, die Sie im Menü der Panasonic Lumix DMC-FS37 per Drag und Drop mit zwei Einstellungen Ihrer Wahl belegen können - etwa um schnellen Zugriff auf die Belichtungskorrektur und die Lichtempfindlichkeit zu haben. Allerdings ist die Bedeutung der einzelnen Optionen, vor allem im Setup-Menü, nicht gleich klar. Sie müssen Sie also erst auswählen, um die Bedeutung zu erfahren.

HANDHABUNG
Bedienung und Menüstruktur sehr einfach
Abmessungen (L x B x H), Gewicht 99 x 57 x 28 Millimeter / 158 Gramm
Arbeitsgeschwindigkeit sehr schnell
Qualität Bildschirm scharf
Handbuch: deutsch / ausführlich / gedruckt / als PDF ja / ja / ja / ja

Mittwoch den 25.05.2011 um 09:03 Uhr

von Verena Ottmann

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
845161