Endlich spendiert Palm dem Einsteiger-Modell mehr Speicher und eine Dockingstation. Aufgrund der guten Software-Beigaben für PDA-Anfänger zu empfehlen.

Der M105 verfügt über 8 MB RAM und 2 MB ROM. Als Schnittstelle steht ein Infrarotport bereit (Note Ausstattung: 3,6). Beim Datenabgleich in der Dockingstation mit seriellem Anschluss ließ sich das Gerät Zeit (Note 2,8).

2 AAA-Batterien versorgen den sehr leichten PDA ? er wiegt nur 139 Gramm - mit Strom (Note Mobilität: 1,2). Das Display bot einen guten Kontrast (Note 3,2). Gewohnt einfach war die Eingabe mit dem Stift auf der Onscreen-Tastatur oder per Zeichenerkennung. Außerdem besitzt der PDA 4 Shortcut-Tasten (Note Bedienung: 2,8). Auf CD liegt das gute Mobile Internet Kit mit Browser und Mailprogramm bei (Note Zubehör: 3,2).

Ausstattung: Palm-OS 3.5.1, Pocket Mirror 2.0.3 (Synchronisierungs-Software); 16-Graustufen-Display (160 x 160 Pixel).

Hersteller/Anbieter

Palm

Weblink

www.palm.com/europe/de_german/

Preis

rund 510 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
77294