68050

Paint Shop Pro X

Der Pixelklassiker Paint Shop Pro ist jetzt in einer neuen Version erhältlich. Was sich seit der Übernahme von Jasc durch Corel geändert hat, lesen Sie in unserem Test.

Nach dem Wechsel von Jasc zu Corel erscheint der Klassiker Paint Shop Pro im neuen Gewand: Die Schaltflächen sehen eleganter aus, ein neues „Lernstudio“ präsentiert permanent Hilfetexte zum aktuellen Werkzeug. Das Programm bietet neue, komplexe Befehle für Farbstimmung und Kontrast. Zunächst schlägt Paint Shop Pro eine Bildkorrektur vor; bei Bedarf lässt sich dieses Ergebnis mit mehreren Reglern feinsteuern. Der neue Make-Up-Pinsel strichelt bequem Sonnenbräune in bleiche Gesichter, sorgt aber auch für helleres Zahnweiß. Die neuen halbautomatischen Pinsel gegen rotgeblitzte Augen und Schönheitsflecken wirkten jedoch in manchen Testbildern eher entstellend. Mit zum Paket gehört die Bildverwaltung Photo Album 6 Standard; die umfangreichere Deluxe-Version dieses Programms kostet einzeln 20 Euro. Übersichtlich wirkt die automatische Übertragung neuer Digitalfotos auf den Rechner: Sobald die Speicherkarte ins Laufwerk gesteckt wird, öffnet sich Photo Album mit einer Bildübersicht; ausgewählte Motive lassen sich in einen beliebigen Ordner übertragen. Gelungen auch der vielseitige Suchdialog. Unter den Bildminiaturen zeigt das Programm allerdings keine technischen Daten wie Aufnahmezeitpunkt oder Pixelzahl.

Fazit: Im heiß umkämpften Markt für Bildprogramme glänzt Paint Shop Pro X vor allem bei Kontrastkorrektur und Montage. Archivierung und Webdesign gehören weniger zu den Stärken des Programms.

Alternative: Photoshop Elements 4 schneidet komplizierte Umrisse besser aus, die wichtigsten Dialoge sind übersichtlicher.

BEWERTUNG

Bildbearbeitung (40%) 1,5
+ abschaltbare Kontrastkorrekturen
- kein "Extrahieren" zum Ausschneiden von Lockenköpfen

Bedienung (30%) 1,5
+ einheitliche, komfortable Dialogfelder
- Makro-Recorder umständlich

Bildverwaltung (15%) 3,0
+ interner Bildbrowser und separate Bilddatenbank
- schlechte Unterstützung für IPTC-Bildtexte

Online-Auftritt (10%) 3,5
+ -
- Programm zur GIF-Animation nicht mehr dabei

Systemanforderungen (5%) 2,0
+ -
- keine Unterstützung für Win 98

GESAMTNOTE: 2,0

Anbieter:

Corel

Weblink:

www.corel.de

Preis:

99 Euro

Betriebssysteme:

Windows 2000, XP

Plattenplatz:

ca. 500 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
68050