1821229

Lenovo IdeaTab S6000 Produkteinschätzung

30.10.2013 | 08:05 Uhr

Der Lenovo IdeaTab S6000 ist ein Tablet-PC der Mittelklasse. Ist das IdeaTab S6000 seinen Preis wert und kann es mit Konkurrenzmodellen wie dem Samsung Galaxy Tab 3 10.1, dem Toshiba eXcite oder dem Nexus 7 2013 mithalten?

Der mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro auf den Markt gebrachte Tablet-PC IdeaTab S6000 verfügt über ein 10,1 Zoll (25,7 cm) großes IPS-Display mit 1.280 mal 800 Pixeln. Der Lenovo IdeaTab S6000 ist mit dem Android-Betriebssystem 4.2.2 sowie 32-GB-Speicher ausgestattet, der sich mittels integriertem Micro-SD-Slot leicht erweitern lässt. Die Frontkamera besitzt 0,3 und die rückwärtig angebrachte Kamera 5,0 Megapixel.

Vorteile des Lenovo IdeaTab S6000

Der ansprechend aus Kunststoff gestaltete Tablet-PC ist solide verarbeitet. Sein Gewicht von 562 Gramm entspricht vergleichbaren Tablet-PCs. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt sich in der Ausstattung mit Micro-USB-Slot (zwecks Herstellung einer Computer-Verbindung und zum Aufladen), einem Audioanschluss und einem Micro-HDMI-Port, mit dem sich Displaybilder zu einem TV-Gerät übertragen lassen. Aktuelle 3D-Spiele laufen auf dem Lenovo Tablet-PC problemlos. Ein SIM-Karten-Einschub ermöglicht außerhalb WLAN eine mobile Verbindung zum Internet. Der Speicherkartenslot erlaubt eine Verdoppelung des Speichers auf 64 GB. Die qualitativ guten Bilder der Hauptkamera zeigen Schnappschüsse mit realistischer Farbdarstellung. Die ausgezeichnete Akku-Laufzeit beträgt unter Volllast nahezu sechs Stunden, bei reinem WLAN-Betrieb fast neun Stunden und im Idle-Betrieb sogar (von Vergleichsmodellen unerreichte) sechzehn Stunden.

Nachteile des Lenovo IdeaTab S6000

Anders als Wettbewerbsmodelle besitzt das Display keine Full-HD-Auflösung. In der Display-Darstellung fallen ein Blaustich, eine von der Realität abweichende Graustufung und Schwierigkeiten bei einer klaren Weiß-Wiedergabe auf. Lenovo verzichtet im Gegensatz zu Vergleichsmodellen auf die Integration einer Telefonfunktion. Android 4.2.2, das beim IdeaTab S6000 zur Verfügung steht, stellt nicht das aktuellste Google-Betriebssystem dar. Die Frontkamera zeigt lediglich unscharfe Bilder, die selbst bei hellem Licht ein Bildrauschen erkennen lassen. Da sich die beiden Lautsprecher auf der Rückseite befinden, ergeben sich Klangverfälschungen, sobald der Tablet-PC auf flachem Untergrund aufliegt. Bei lauter Toneinstellung klingen die leicht übersteuernden hohen Töne unangenehm blechern.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Notebookinfo.de , pocket-lint.com , Cnet.com

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'In den vergangenen Wochen hat uns das IdeaTab S6000 täglich begleitet und ein gutes Bild abgegeben. Das 10-Zoll-Tablet ist mit den gängigen Funkmodulen (Bluetooth, WiFi, GPS) ausgestattet und verfügt zudem über ein 3G-Modul für mobiles Internet. Mit 32 GB internem Speicher schafft Lenovo ausreichend Platz und spendiert zudem einen Erweiterungs-Slot für Micro-SD-Karten.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1821229