1802103

Kobo Aura HD Produkteinschätzung

09.09.2013 | 08:05 Uhr

Gegen den Kindle Paperwhite von Amazon und beispielsweise den PRS-T2 von Sony will der Kobo Aura HD antreten. Insbesondere die tolle Auflösung sollte dabei den einen oder anderen noch unsicheren Käufer überzeugen können.

Die technischen Details sind für einen eBook-Reader beeindruckend: Der Kobo Aura HD bietet einen 6,8 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1.080 * 1.440 Pixeln, eine Displaybeleuchtung ist ebenfalls vorhanden. ePub, PDF und MOBI werden als Formate unterstützt, das Gewicht beläuft sich auf 245 Gramm. WLAN ist integriert, die interne Speicherbestückung beträgt großzügige vier Gigabyte. Als unverbindliche Preisempfehlung schweben dem Unternehmen 170 Euro vor.

Vorteile des Kobo Aura HD

Ein großer Vorteil des Aura HD von Kobo ist einfach das sehr große Display. Weiterhin verzichtet das Gerät ähnlich wie der Kindle Paperwhite nicht auf eine Hintergrundbeleuchtung. Bücher können abends also, falls gewünscht, auch bei ausgeschaltetem Licht gelesen werden. Die Intensität der zuschaltbaren Helligkeit lässt sich außerdem frei regeln, so dass für jedes Auge und jede Tageszeit die richtige Lichtstärke zu finden sein sollte. Außerdem beweist der Kobo Aura HD, dass das Unternehmen seit dem Kobo mini dazugelernt hat: Die Verarbeitung ist nur als gelungen zu bezeichnen. Es quietscht oder knarzt nichts, in der Hand hinterlässt das Kunststoffgehäuse einen sehr guten Eindruck. Nettes Gimmick: Ein Statistikmenü zeigt beispielsweise an, wie viele Seiten pro Stunde durchschnittlich gelesen werden, zu welcher Uhrzeit dies stattfindet oder welche Autoren besonders gerne gelesen werden.

Nachteile des Kobo Aura HD

Die meisten Konkurrenzprodukte sind reaktionsfreudiger und bauen Seiten sehr viel schneller auf. Wer schnell liest, könnte hier öfters vor nervigen Wartezeiten stehen. Die Größe des Aura HD hat neben den genannten Vorteilen leider auch einen Nachteil: Das hohe Gewicht ist eigentlich nicht dazu geeignet, mehr als ein paar Minuten in der Luft gehalten zu werden. Vor dem Kauf unbedingt einige Minuten ausprobieren!

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: PC-Magazin , expertreviews.co.uk , Chip.de

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

PC-Magazin : 'Kobos Aura HD punktet mit seinem großen hochauflösenden Touchdisplay, der gleichmäßigen Beleuchtung und seinem großen Speicher. Für ungetrübten Lesespaß müsste der Reader leichter sein.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1802103