99764

PC-Spezialist Athlon 700

18.02.2000 | 00:00 Uhr |

Ein durchaus guter Rechner mit viel Software. Das magere Service-Angebot verhindert eine bessere Platzierung.

Rückgrad des Towers ist eine Epox-Hauptplatine EP-7KXA (VIA-Chipsatz Apollo KX133), auf der ein Athlon 700 arbeitet. Mit ihm erzielte das System unter Win 98 die Geschwindigkeits-Note 3,2 - gut für diese Preisklasse.

PC-Spezialist installierte 128 MB SDRAM, eine Samsung-Platte SV2044D mit 19.462 MB, 48fach(max)-CD-ROM-Laufwerk Toshiba XM-6702B, Elsa-Grafikkarte Erazor X mit 32 MB SDRAM und eine Soundkarte Creative Labs Soundblaster Live 1024. Mit dabei: ein 17-Zoll-Monitor Vzone M767B, Lautsprecher und neben einigen kleineren Programmen Lotus Smartsuite Millennium OEM sowie Corel Draw SE OEM (Note Ausstattung: 1,6).

Die Erweiterbarkeit (Note 2,7): 3 Laufwerke, 6 Karten und 2 Speicherbausteine. Das System lässt sich einfach aufrüsten und war gut verarbeitet (Note Handhabung: 2,3). Der Strombedarf: durchschnittlich (Note Ergonomie: 3,0). PC-Spezialist gibt nur 12 Monate Garantie.

Eine zentrale technische Hotline bietet das Unternehmen nicht (Note Service: 4,5).

Hersteller/Anbieter

PC-Spezialist

Telefon

0521/9696200

Weblink

www.pc-spezialist.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 3000 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
99764