2234470

OnePlus 3T: 64-GB-Variante jetzt erhältlich

28.11.2016 | 10:37 Uhr |

Das OnePlus 3T bietet eine Top-Ausstattung zum kleinen Preis und ist ab sofort erhältlich.

Update, 28.11.2016: Das OnePlus 3T ist ab sofort erhältlich. Das Smartphone kann zu Preisen ab 439 Euro hier im Online-Shop von OnePlus bestellt werden. Derzeit ist allerdings nur die 64-GB-Version für 439 Euro erhältlich. Die Lieferzeit wird hier mit "bis zu 8 Tagen" angegeben. Die 128-GB-Version des OnePlus 3T für 479 Euro wird dagegen laut OnePlus erst in vier Wochen ausgeliefert. Wer diese Variante also noch in diesem Jahr erhalten möchte, braucht viel Glück.

Zusätzlich ist auch diverses Zubehör für das OnePlus 3T verfügbar. Dazu gehören das Dash-Power-Ladekabel für 33,15 Euro, der Dash Car Charger für 29,95 Euro und Schutzhüllen für 24,95 Euro.

Ursprüngliche Meldung vom 15. November

Die chinesische Smartphone-Schmiede OnePlus hat mit dem OnePlus 3T ein neues Modell vorgestellt. Das Gerät protzt mit einer top-aktuellen und üppigen Ausstattung. Dazu zählen der Qualcomm Snapdragon 821, dessen vier Kerne mit bis zu 2,35 Gigahertz getaktet sind. Die mobile CPU kommt unter anderem bei den neuen Google-Smartphones Pixel und Pixel XL zum Einsatz, dort aber mit einer Taktung von bis zu 2,15 Gigahertz. Für die Grafik ist die GPU Adreno 530 zuständig.

Im Aluminium-Gehäuse des OnePlus 3T stecken außerdem großzügige 6 Gigabyte LPDDR4 Arbeitsspeicher. Der 5,5 Zoll große AMOLED-Bildschirm löst mit Full-HD (1920 x 1080 Pixel) auf, was einer Pixel-Dichte von 401 ppi entspricht. Das Display wird durch Corning Gorilla Glass 4 geschützt.

Über Dash Charge kann der (nicht wechselbare) Akku mit einer Kapazität von 3.400 mAh laut Hersteller binnen 30 Minuten so weit aufgeladen werden, dass das OnePlus 3T genug Energie für den ganzen Tag hat. Als weitere Besonderheit verfügt das Gerät sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite über eine 16-Megapixel-Kamera.

OnePlus 3T - die Ausstattung im Überblick:

  • Display: 5,5 Zoll AMOLED mit Full-HD-Auflösung, 401 ppi und Corning Gorilla Glass 4

  • CPU: Quad Core, Kryo: 2 x 2,35 GHz, 2 x 1,6 GHz

  • GPU: Adreno 530

  • RAM: 6 GB LPDDR4

  • Interner Speicher: 64 GB oder 128 GB (UFS 2.0)

  • Sensoren: Fingerabdrucksensor, Hallsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, elektronischer Kompass

  • Konnektivität: GSM 850, 900, 1800, 1900 MHz; 4G LTE (Cat 6) / in Europa: WCDMA-Bänder 1/2/5/8, FDD-LTE Bänder 1/3/5/7/8/20, TDD-LTE Bänder 38/40

  • Wi-Fi: 802.11 a/b/g/n/ac

  • Bluetooth 4.2

  • NFC

  • Positionsbestimmung: GPS, Glonass, BeiDou

  • Mikrofon: Dual-Mikrofon mit Rauschunterdrückung

  • Rückkamera: 16 MP Kamera mit Sony IMX 298 Sensor, optische Bildstabilisierung, Autofokus / Videoauflösung: 4K bei 30 Bildern pro Sekunde

  • Frontkamera: 16 MP Kamera mit Samsung 3P8SP Sensor

  • Anschlüsse: USB 2.0 Type-C

  • Dual-Nano-SIM-Steckplatz

  • 3,5-mm-Audiobuchse

  • Betriebssystem: OxygenOS 3.5 (basiert auf Android Marshmallow)

  • Akku: 3.400 mAh (nicht wechselbar, Dash Carge Unterstützung)

  • Größe: 152,7 x 74,7 x 7,35 Millimeter

  • Gewicht: 158 Gramm

OnePlus 3T - Preis und Verfügbarkeit

Das OnePlus 3T wird in Deutschland ab dem 28. November ab 439 Euro (64 GB interner Speicher) erhältlich sein. Und zwar in den Farben Gunmetal und Softgold. Den Preis für die 128-GB-Variante verrät OnePlus noch nicht, er dürfte aber unter 500 Euro liegen.

Fazit: OnePlus 3T ist ein Top-Smartphone für kleines Geld

Als Quasi-Nachfolger des OnePlus 3 bietet das OnePlus 3T eine Top-Ausstattung zu einem vergleichsweise geringen Preis. Im Vergleich zum OnePlus 3 gibt es ein deutliches Upgrade, wodurch sich aber auch der Preis leicht erhöht. Allerdings: Ähnlich ausgestattete High-End-Smartphones der Konkurrenz, wie etwa das Galaxy S7, Galaxy S7 Edge oder Googles Pixel (XL) kosten deutlich mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2234470