77716

One 8/4/32x CDRW-Recorder Firewire

20.09.2000 | 00:00 Uhr |

Ein Brenner für PC- und Mac-Anwender - aber teuer.

Einen Gang höher als der One 4/4/32x CDRW-Recorder Firewire schaltet der externe Brenner One 8/4/32x CDRW-Recorder Firewire.

Er basiert auf einem Panasonic-Laufwerk und brennt CD-Rs mit 8facher, CD-RWs mit 4facher Geschwindigkeit.

CDs liest er in 32fachem Tempo. Wie das Brudermodell nutzt das Gerät für den Datentransfer eine Firewire-Schnittstelle und lässt sich so mit Windows- und Mac-Rechnern einsetzen.

Die Brennzeiten fielen - außer bei der Daten-CD in der CD-RW-Einstellung (19:63 Minuten) - rund halb so lang wie bei der 4fach-Variante aus (Geschwindigkeits-Note 2,8): Der Brenner fertigte die Audio-CD in 09:22 Minuten.

Für die Daten-CD (zwei Sessions) im CD-R-Modus benötigte er 19:59 Minuten. Wieder diente Ahead Nero Burning ROM 5.0 als Brenn-Software für PCs und Adaptec Toast 4.0 für Macs.

Der UDF-Treiber Ahead In CD für Windows 2000 ist erst in der Entwicklung und lag zum Zeitpunkt des Tests nicht vor.

Ein Handbuch fehlte - Handhabungs-Note 2,5. Zur Ausstattung (Note 2,0): Wir fanden neben 1 CD-R-Medium Datenkabel und Halteclips zum Stapeln mehrerer Geräte.

Der Hersteller gibt 12 Monate Garantie. Die teure Hotline (01908/71086; 3,60 Mark pro Minute) war erreichbar und kompetent - das ergibt die Service-Note 3,1.

Hersteller/Anbieter

Disc Direct

Telefon

07248/911100

Weblink

www.one-tech.com

Bewertung

1,5 Punkte

Preis

rund 780 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
77716