1624687

Olympus Stylus XZ-2 im Test

12.11.2012 | 09:30 Uhr |

Die Olympus Stylus XZ-2 richtet sich mit ihrem f1.8-Objektiv und dem Multifunktions-Objektivrad an anspruchsvolle Anwender. Wieso uns die Bildqualität jedoch nicht zu 100 Prozent überzeugen konnte, verrät der ausführliche Test.

Über einen Schalter an der Gehäusevorderseite der Olympus Stylus XZ-2 können Sie wählen, ob Sie das Objektivwählrad digital oder manuell verwenden möchten. Im digitalen Modus verändern Sie je nach eingestellter Belichtungsart die Blende beziehungsweise die Verschlusszeit oder die Belichtungskorrektur. Im manuellen Modus können Sie über das Wählrad zoomen oder scharfstellen.

Ausstattung: Klapp-Display, viele Filter und HD-Video

Das Display lässt sich nach vorne und oben klappen.
Vergrößern Das Display lässt sich nach vorne und oben klappen.
© Olympus

Das berührungsempfindliche 3-Zoll-Display der Olympus Stylus XZ-2 löst mit 920 000 Bildpunkten sehr hoch auf. Zudem lässt es sich um etwa 70 Grad nach vorne und etwa 130 Grad nach oben klappen, was das Fotografieren aus schwierigen Positionen einfach macht.

AUSSTATTUNG

Olympus Stylus XZ-2 (Note: 3,78)

Objektiv: Vergrößerungsfaktor / Brennweite

4,0fach / 28,0-112 Millimeter

Sucher

nein

Bildstabilisator

mechanisch

Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar

7,62 Zentimeter / 0,92 Megapixel / ja

Blendenvorwahl / Zeitvorwahl

ja / ja

Anschlüsse

USB, HDMI

Anzahl Motivprogramme / Makromodus: minimaler Abstand

28 / 1 Zentimeter

Ein mechanischer Bildstabilisator verhindert ungewollte Wackler, indem der beweglich gelagerte Bildsensor den Unschärfen gegensteuert. Wie von Olympus gewohnt, wartet auch die Stylus XZ-2 mit vielen Motivprogrammen, Effekten und Filtern auf. Im Videomodus arbeitet die Kompaktkamera mit 1920 x 1080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde. Auch dann lassen sich die Art Filter nutzen.

Handhabung: Arbeitet schnell und ist einfach zu bedienen

Die Bedienung über das Objektiv-Drehrad funktioniert tadellos und intuitiv. Besonders gut gefällt uns auch die Mechanik des Popup-Blitzes, der sehr wertig verarbeitet ist. Mit 345 Gramm ist die Olympus Stylus XZ-2 zwar nicht gerade ein Leichtgewicht und sogar gut 80 Gramm schwerer als die Vorgängerin XZ-1.

HANDHABUNG

Olympus Stylus XZ-2 (Note: 1,94)

Bedienung und Menüstruktur

sehr einfach

Abmessungen (L x B x H), Gewicht

113 x 65 x 48 Millimeter / 345 Gramm

Arbeitsgeschwindigkeit

sehr schnell

Qualität Bildschirm

kontrastreich und scharf

Handbuch: deutsch / ausführlich / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

Dafür bekommen Sie jedoch ein griffiges Metallgehäuse mit Lederapplikation, das dem Anspruch an die Olympus Stylus XZ-2 entspricht. Auch die Arbeitsgeschwindigkeit der Olympus Stylus XZ-2 wusste zu überzeugen: Der Autofokus arbeitete superschnell, und auch die Zeit, nach der die Kamera nach einer Aufnahme wieder bereit steht, ist sehr kurz.

Vergleichstest: Die aktuell beste Kompaktkamera

Bildqualität: Wenig Bildrauschen, aber niedrige Auflösung

Die Auflösung der Olympus Stylus XZ-2 verlief über den gesamten Brennweitenbereich nahezu identisch und ließ zum Bildrand hin nicht nach. Allerdings waren die Messwerte sehr niedrig. Das Rauschverhalten der Olympus Stylus XZ-2 war dagegen vorbildlich: Auch bei hohen ISO-Werten blieben die Bildfehler vernachlässigbar.

Auch die Eingangsdynamik gab keinen Anlass zur Kritik - sie war sehr hoch, so dass die Kamera auch kontrastreiche Motive abbilden kann, ohne dass sie Details in den Lichtern und Schatten verliert. Die Ausgangsdynamik - die Anzahl der Helligkeitsstuifen zwischen den hellen und den dunklen Bildbereichen - war dagegen nicht so hoch.

BILDQUALITÄT

Olympus Stylus XZ-2 (Note 2,40)

Wirkungsgrad / effektive Auflösung

40,30 % / 1,88 Megapixel

Bildrauschen: bei ISO 100 / 200 / 400 / 800 / 1600

2,53 / 2,46 / 2,96 / 3,16 / 3,70

Darstellbare Blendenstufen (Eingangsdynamik)/ Helligkeitsstufen (Ausgangsdynamik)

8,9 / 240

Scharfzeichnung

14,60 %

Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele

0,1 / 0,0 / 0,0 Blenden

Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele

-0,3 / 0,1 / 0,3 %

Fazit der Stylus XZ-2

Der Bildschirm löst mit 920 000 Bildpunkten sehr hoch auf.
Vergrößern Der Bildschirm löst mit 920 000 Bildpunkten sehr hoch auf.
© Olympus

Mit der Olympus Stylus XZ-2 bringt Olympus wieder eine tolle Kamera - auch, wenn sie nicht ganz mit der Vorgängerin XZ-1 mithalten kann. Dennoch machte die 11,8-Megapixel-Kamera gute Bilder, war dank ihres Hybrid-Objektivrings einfach zu bedienen und überzeugte mit ihrer Geschwindigkeit. Die UVP von 549 Euro ist dafür allerdings etwas happig.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Olympus Stylus XZ-2

Bildqualität (50%)

2,40

Ausstattung (25%)

3,78

Handhabung (20%)

1,94

Service (5%)

1,27

Aufwertung

0,20 (lichtstarkes f1.8-Objektiv)

Testnote

gut (2,40)

Preis-Leistung

teuer

ALLGEMEINE DATEN

Olympus Stylus XZ-2

Testkategorie

Digitalkameras

Digitalkamera-Hersteller

Olympus

Internetadresse

www.olympus.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

549 Euro

Olympuss technische Hotline

00800/67108300

Garantie des Herstellers

24 Monate

TECHNISCHE DATEN

Olympus Stylus XZ-2

Objektiv: Vergrößerungsfaktor / Brennweite

4,0fach / 28,0-112 Millimeter

Sucher

nein

Bildstabilisator

mechanisch

Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar

7,62 Zentimeter / 0,92 Megapixel / ja

Blendenvorwahl / Zeitvorwahl

ja / ja

Digitales Zoom: maximal

-

Anschlüsse

USB, HDMI

Anzahl Motivprogramme / Makromodus: minimaler Abstand

28 / 1 Zentimeter

Rote-Augen-Funktion / Gesichtserkennung

ja / ja

Serienbildfunktion / Videofunktion

5 Bilder/s / 1920 x 1080 (30 Bilder/s)

interner Speicher / einsteckbare Speicherkarten

40 MB / SD(XC)

Akku / Ladegerät / Netzteil

ja / ja / nein

Software

Olympus Viewer 2

TESTERGEBNISSE

Olympus Stylus XZ-2

Arbeitsgeschwindigkeit

sehr schnell

Qualität Bildschirm

kontrastreich und scharf

Handbuch: deutsch / ausführlich / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

Service

Service-Hotline: deutschsprachig / Wochenenddienst / Öffnungsstunden / durchgehend / per E-Mail erreichbar

ja / nein / 9 Stunden / ja / ja

Internetseite: deutschsprachig / Handbuch verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1624687