1949330

Systemkamera

Olympus OM-D E-M10 im Test

27.05.2014 | 10:30 Uhr |

Nachdem wir die Olympus OM-D E-M10 zum ersten Mal anlässlich des OM-D Photography Playgrounds in der Hand hatten, fand die spiegellose Systemkamera nun den Weg in unser Testlabor. Dort konnte das Mittelklassegerät zeigen, was in ihm steckt.

Und das ist eine ganze Menge: Das 3-Zoll-Display lässt sich nach vorne aufklappen und um fast 80 Grad nach oben drehen. Seine Auflösung ist mit 1.037.000 Bildpunkten überdurchschnittlich hoch. Der elektronische Sucher arbeitet mit 1.440.000 Pixeln und liefert ein scharfes Bild. Darüber hinaus besitzt die Kamera einen Pop-up-Blitz.

Olympus OM-D E-M10 auf dem OM-D Photography Playground

Ausstattung: WLAN und Motivprogramme

Die spiegellose Systemkamera ist mit einem WLAN-Empfänger ausgestattet, so dass Sie Ihre Bilder drahtlos auf den PC übertragen können. Per App ist es zudem möglich, die OM-D E-M10 über das Smartphone fernzusteuern und Geo-Daten zu erfassen.

Das berührungsempfindliche 3-Zoll-Display der Olympus OM-D
E-M10 lässt sich aufklappen.
Vergrößern Das berührungsempfindliche 3-Zoll-Display der Olympus OM-D E-M10 lässt sich aufklappen.
© Olympus

Die Kamera bietet 24 Motivprogramme und zahlreiche Art Filter, mit denen Sie Ihre Motive optimal einfangen und verschönern können. Auch der von der E-M1 und E-M5 bekannte Live-Bulb-Modus ist wieder mit an Bord. Er zeigt die Belichtungsergebnisse live auf dem Display an, so dass Sie mit Licht malen können.

AUSSTATTUNG

Olympus OM-D E-M10 (Note: 2,31)

Objektiv: Modell / Vergrößerungsfaktor / Brennweite

Olympus M.Zuiko Digital ED 14-42mm f.3.5-5.6 EZ / 3,0fach / 14 bis 42 Millimeter

Sucher

ja

Blitz

ja

Bildstabilisator

mechanisch

Bildschirm: Größe / Auflösung / verstellbar

7,62 Zentimeter / 1,04 Megapixel / ja

Blenden- und Zeitvorwahl

ja / ja

Anschlüsse

USB, HDMI, WLAN

Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab

42 / 20 Zentimeter

Serienbildfunktion / Videofunktion

8 Bilder pro Sekunde / 1920 x 1080 Bildpunkte (30 Bilder pro Sekunde)

Handhabung: Übersichtliche Bedienfelder

Sie bedienen die OM-D E-M10 über das berührungsempfindliche 3-Zoll-Diplay und zwei Drehräder auf der rechten Hälfte der Gehäuseoberseite. Den Belichtungsmodus stellen Sie über ein weiteres Drehrad ein, das auch die Art Filter, die Videooptionen, die Bildcollage und die Motivprogramme aktiviert. Videos starten Sie über einen eigenen Knopf auf der Gehäuseoberseite. Insgesamt gefällt uns die Aufteilung der Bedienelemente gut, sie ist intuitiv bedienbar.

Die spiegellose Systemkamera bietet einen elektronischen
Sucher und ein durchdachtes Bedienkonzept.
Vergrößern Die spiegellose Systemkamera bietet einen elektronischen Sucher und ein durchdachtes Bedienkonzept.
© Olympus

Mit 489 Gramm ist die E-M10 das bisher leichteste Modell der OM-D-Serie. Dennoch macht sie dank Ihres Gehäuses aus einer Magnesium-Legierung einen wertigen Eindruck. Einzig das neue Motorzoom-Objektiv M.Zuiko Digital 14-42mm 1:3,5-5,6 reagiert etwas schwerfällig beim Drehen des Zoomrings.

Die aktuell beste Systemkamera

HANDHABUNG

Olympus OM-D E-M10 (Note: 2,34)

Bedienung und Menüstruktur

einfach

Abmessungen (L x B x H), Gewicht

119 x 82 x 46 Millimeter / 489 Gramm

Arbeitsgeschwindigkeit

sehr schnell

Qualität Bildschirm

kontrastreich und scharf

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

Bildqualität: Hohe Auflösung, kaum Bildrauschen

Die Auflösung der Olympus OM-D E-M10 verläuft über den gesamten Brennweitenbereich nahezu konstant hoch. Im Schnitt ergibt das einen hohen Wirkungsgrad von 77,1 Prozent, was einer Auflösung von 9,1 Megapixeln entspricht. Auch hinsichtlich ihres Rauschverhalten kann die spiegellose Systemkamera überzeugen: Von ISO 200 bis ISO 6400 bleiben die Bildfehler vernachlässigbar.

Nicht ganz so gut fällt jedoch die Ausgangsdynamik der E-M10 aus, sprich, die Anzahl der Helligkeitsstufen, die die Kamera zwischen den hellsten und dunkelsten Bildbereichen erreicht. Sie ist nur ausreichend. Dafür ist die Eingangsdynamik wieder sehr hoch, was bedeutet, dass das Olympus-Modell auch sehr kontrastreiche Motive abbildet, ohne Details in den Lichtern und Schatten zu verlieren.

BILDQUALITÄT

Olympus OM-D E-M10 (Note: 1,94)

Wirkungsgrad / gemessene Auflösung

77,10 % / 9,3 Megapixel

Bildrauschen: bei ISO 200 / 400 / 800 / 1600

2,14 / 2,20 / 2,58 / 2,65

Darstellbare Blendenstufen (Eingangsdynamik) / Helligkeitsstufen (Ausgangsdynamik)

9,1 / 244

Scharfzeichnung

10,4

Randabdunklung: Weitwinkel / Normal / Tele

0,9 / 1,0 / 1,1 Blenden

Verzeichnung: Weitwinkel / Normal / Tele

-0,9 / 0,1 / 0,1 %

Fazit

Die überwiegend sehr gute Bildqualität, die großzügige Ausstattung und die einfache Handhabung sorgen dafür, dass der nunmehr dritte Sproß der OM-D-Familie von Olympus, die OM-D E-M10, auf Anhieb den Sprung aufs Siegertreppchen schafft. Anlass zur Kritik gibt lediglich die Ausgangsdynamik, die etwas zu gering ist. Dennoch: Die Leistung ist den stolzen Preis von 799 Euro (UVP) wert.

Aktuelle Preise der Olympus OM-D E-M10

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Olympus OM-D E-M10

Bildqualität (50%)

1,94

Ausstattung (25%)

2,31

Handhabung (20%)

2,34

Service (5%)

2,33

Aufwertung

0,2 (WLAN)

Testnote

gut (1,93)

Preis-Leistung

günstig

ALLGEMEINE DATEN

Olympus OM-D E-M10

Testkategorie

Systemkameras

Systemkamera-Hersteller

Olympus

Internetadresse

www.olympus.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

799 Euro

technische Hotline

00800/67108300

Garantie des Herstellers

24 Monate

TECHNISCHE DATEN

Olympus OM-D E-M10

Auflösung

4608 x 3456 Bildpunkte (15,9 Megapixel)

Sensortyp / Sensorgröße

CMOS / 17,3 x 13 Millimeter

Brennweitenverlängerung

2,0fach

digitaler Zoom: maximal

-

Anzahl Motivprogramme / Nahbereich ab

42 / 20 Zentimeter

Rote-Augen-Funktion / Gesichtserkennung

ja / ja

interner Speicher / einsteckbare Speicherkarten

MB / SDXC

Akku / Ladegerät / Netzteil

ja / ja / nein

Software

Olympus Viewer Software

TESTERGEBNISSE

Olympus OM-D E-M10

Handhabung

Bedienung

einfach

Abmessungen (L x B x H), Gewicht

119 x 82 x 46 Millimeter / 489 Gramm

Arbeitsgeschwindigkeit

sehr schnell

Qualität Bildschirm

kontrastreich und scharf

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / ja / ja

Service

Garantiedauer

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

ja / nein / 9 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

ja / ja / ja / ja

0 Kommentare zu diesem Artikel
1949330