193852

Olympus C-470 Zoom

12.11.2004 | 11:34 Uhr |

In Sachen Bildqualität hatten wir bei der Olympus C-470 kaum etwas auszusetzen.

In Sachen Bildqualität hatten wir bei der Olympus C-470 kaum etwas auszusetzen: Die Auflösung nahm zwar vom Normal- zum Weitwinkel- zum Telebereich um je 5 Prozent ab, war aber selbst dann noch sehr gut. Rauschen fanden wir kaum, und auch der Dynamikumfang kann sich sehen lassen: gute Eingangs- und sehr gute Ausgangsdynamik. Somit brauchen Sie keine Angst haben, kontrastarme Bilder zu bekommen. Einziges "Manko": Die Scharfzeichnung arbeitete etwas zu eifrig, gab aber auch keinen Anlass zur Sorge. Die Lichtempfindlichkeit der C-470 beginnt bei ISO 64, was Ihnen bei besonders heller Beleuchtung zugute kommt. Außerdem reduziert sich das Rauschen, je niedriger der ISO-Wert ist.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

3,9 Megapixel(2272 x 1704)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3fach

Digitales Zoom

4fach

Brennweite (mm)

35 bis 105

Speicher (MB)/-typ

16/XD-Picture

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

320 x 240 Pixel

Lieferumfang

Ladegerät, USB-Kabel, Handschlaufe, Olympus Master 1.0

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

193 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

8872

Wirkungsgrad

88,4

(Best 100,5)

(Mittel, %)

ausgezeichnet

Max. Verzeichnung

-1,8

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,7/249

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

3,20

(Best 2,68)

sehr gut

Scharfzeichnungsstufen

40,7

(Best 11,0)

Service/Garantie

00800/67108300 (gebührenfrei)/24 Mon.

Anbieter:

Olympus

Weblink:

www.olympus.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

2,0 / 2,3

Preis:

rund 300 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
193852