9352

Octron DVD-R 4,7 4x

25.01.2005 | 12:05 Uhr |

Es gibt genug Alternativen.

Einzig mit dem Testbrenner von Plextor harmonierten die Octron DVD-R 4,7 4x. Hier blieben die Fehlerraten unauffällig. Auf andere Schreibstrategien sind die Medien dagegen nicht abgestimmt. Das zeigten die Scheiben aus den Laufwerken von Lite-On und LG: Die Fehlerquoten ließen die Spezifikation weit hinter sich. Zudem traten PI- sowie PO-Defekte auf. Ganz schlimm: Unsere Analyseanlage konnte die im Lite-On gebrannten Rohlinge am Rand nicht auslesen. Sie werden demnach höchst wahrscheinlich in DVD-ROM-Laufwerken und Playern auch Probleme machen. Mit diesen Lidl-Medien wird das Brennen zum Glückspiel. Das muss nicht sein, es gibt genug Alternativen.

TECHNISCHE DATEN

Schreibtempo

4fach

Kapazität/Typ

4,38 GB/DVD-R

Spielzeit

120 Min.

Hersteller-ID

RITEKG04

Hersteller

Ritek

beschichtet

ja

Verpackung

schmale Box

einzeln verschweißt

nein

Hinweise Behandlung

ja

Hinweis Urheberrecht

nein

Bezugsadresse

ja

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

PIE-Fehler (Durchschnitt/Maximum)

Plextor PX-708A

38/97

(Best 13/39)

Lite-On LDW811S

322/500

(Best 10/68)

LG GSA 4081B

185/344

(Best 4/19)

PI-/PO-Fehler

Plextor PX-708A

nein/nein

Lite-On LDW811S

ja/ja

LG GSA 4081B

ja/ja

Focus Error (Mittel, nm)

56,7

(Best 45,7)

Jitter (Mittel, %)

10,5

(Best 7,9)

Radial Noise (Max., nm)

6,5

(Best 4,2)

Reflektivität (I14N)

0,71

(Best 0,80)

Service/Garantie

Kein Hinweis auf Ersatz bei Defekt

Anbieter:

Lidl

Weblink:

keine Angaben

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

3,2 / 3,1

Preis:

0,72 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
9352