83142

Nvidia Geforce 6800 Ultra Extreme Edition

03.05.2004 | 21:09 Uhr |

Die offizielle Referenzkarte zum Geforce 6800 Ultra Extreme Edition war das bis dato schnellste Modell im Testcenter.

Die offizielle Referenzkarte zum Geforce 6800 Ultra Extreme Edition war das bis dato schnellste Modell im Testcenter. Sie brachte dabei selbst bei hohen Auflösungen und hoher Bildqualität viel mehr Leistung, als es aktuelle Spiele überhaupt benötigen. Wer aber mit dem Gedanken spielt, dieses Modell in einen der schicken Cube-Barebones einzubauen, sei gewarnt: Es benötigt zwei Stromanschlüsse eines 480-Watt-Netzteils.

Testergebnis:

3D-Leistung (32 Bit, 1024 x 768 Pixel)

Aquamark 3 (4x FSaF)

58,4 B./s

(Best 58,4)

3D-Leistung (32 Bit, 1280 x 1024 Pixel)

3D Mark 03

9877 Punkte

(Best 9877)

Serious Sam SE (Extreme)

152,3 B./s

(Best 154,3)

Spec View Perf 7.0 (Summe)

215,7 B./s

(Best 215,7)

Unreal T. 2003 (4x FSAA)

182,4 B./s

(Best 182,4)

3D-Leistung (32 Bit, 1600 x 1200 Pixel)

Gunmetal 1.2 (4x FSAA)

56,7 B./s

(Best 56,7)

Unreal T. 2003 (4x FSAA)

119,7 B./s

(Best 156,0)

Betriebsgeräusch (Sone)

Ruhe/Last

3,7/3,7

(Best 0,0/0,0)

Service / Garantie

- (0) / 0 Mon.

0 Kommentare zu diesem Artikel
83142