1905767

Toshiba Satellite M50D-A-10K Produkteinschätzung

18.04.2014 | 08:05 Uhr |

Günstige Notebooks mit einigermaßen anspruchsvollen Technikkomponenten sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Mit dem Satellite M50D-A-10 stellt Toshiba ein weiteres Einsteigermodell in die Regale.

Der 15,6 Zoller setzt auf einen AMD A6 5200 Prozessor, dessen vier Kerne mit 2 GHz getaktet sind, als Massenspeicher dient eine 750 GB große Toshiba HD mit 5400 Umdrehungen pro Minute, der Arbeitsspeicher beträgt für ein Einsteigermodell relativ großzügige 8 GB. Als Grafikkarte findet eine AMD Radeon HD 8400 Verwendung, die Leistung des Akkus liegt bei 50 Wh. Beim Betriebssystem setzt der Toshiba Satellite M50D-A-10K auf Windows 8.1 in der 64 Bit Version.Die UVP liegt momentan (Stand April 2014) bei 499 €.

Vorteile des Toshiba Satellite M50D-A-10K

Die Systemperformance des Toshiba Satellite M50D-A-10K bewegt sich im Mittelfeld. Der Verbund aus dem  AMD A6 5200 Quadcore-Prozessor im Zusammenspiel mit den 8 GB RAM und der AMD Radeon HD 8400 Grafikkarte bietet für alltägliche Standardaufgaben wie Surfen, Videos oder Officeaufgaben genug Reserven. Die 750 GB große Toshiba HD stellt ausreichend Platz für die Speicherung von Daten zur Verfügung. Toshiba bietet Käufern des Satellite M50D-A-10K einen Garantiezeitraum von zwei Jahren.

Nachteile des Toshiba Satellite M50D-A-10K

Das 15,6 Zoll große Samsung LED Display mit einer Auflösung von 1366x768 Pixeln weist eine geringe Helligkeit und niedrige Kontrastwerte auf. Zudem ist das Display aufgrund einer fehlenden Entspiegelung unter ungünstigen Lichtverhältnissen, mit Lichtquellen im Rücken oder auch im Außenbereich nur eingeschränkt nutzbar. Der Lüfter des Satellite M50D-A-10K verursacht sowohl im Idle-Betrieb als auch unter Vollast überdurchschnittlich hohe Emissionswerte. Zudem produziert dieser unter höheren Umdrehungszahlen einen permanenten Pfeifton. Die Verarbeitung des Gehäuses ist nur Durchschnitt, an einigen Stellen konnten unsauber abgerundete Kanten ausgemacht werden. Eine Downgrademöglichkeit auf Windows 7 wird aufgrund fehlender Treiber erschwert.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Testberichte.de

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Das Toshiba Satellite M50D-A-10K verfügt über genügend Rechenleistung zur Erledigung einfacher Aufgaben wie z.B.: surfen, skypen, schreiben und Videowiedergabe. Die große Festplatte bietet viel Platz für die persönlichen Daten und sie arbeitet zudem noch recht schnell. Darüber hinaus bekommt der Käufer eine ordentliche Tastatur geliefert und kann sich über eine zweijährige Garantie freuen.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1905767