1101144

Toshiba Satellite P770-10P Produkteinschätzung

02.09.2011 | 08:05 Uhr

Der 17-Zoller Toshiba Satellite P770-10P besitzt eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen, die besonders für Filmfreunde und Gamer interessant sein dürften. So ist der große Bildschirm mit seinem 16:9 Verhältnis zum Betrachten von Filmen ideal geeignet. Gamer wiederum dürften sich über den Core i7-2630QM mit 4 x 2.00 GHz und die NVIDIA GeForce GT 540M Grafikkarte freuen.

Vorteile des Toshiba Satellite P770-10P

Der Toshiba Satellite P770-10P besticht zunächst durch seine beiden Festplatten von je 500 Gigabyte, die im Gehäuse fest eingebaut sind. Hierbei wird wohl kaum jemand so schnell an die Grenzen der Speicherkapazität stoßen. Wer mit dem Notebook viel schreiben möchte, der wird Gefallen an dem lautlosen und weichen Anschlag finden, der besonders Anwendern des 10 Finger Systems gefallen dürfte. Das Toshiba Satellite P770-10P erfüllt somit durchaus die Erwartungen an ein Arbeitsgerät und übertrifft dabei die Qualitäten so mancher Notebooks, die eher als reine Spielgeräte einzustufen sind. Mit einem Durchmesser von 10,6 cm ist das Touchpad verhältnismäßig groß ausgefallen und enthält eine vertikale wie auch eine horizontale Scrollbar. Wem das Touchpad trotz aller Vorteile unangenehm ist, der kann eine Maus anschließen und das Pad des Toshiba Satellite P770-10P einfach abschalten. Ein großer Vorteil sind die beiden Lautsprecher, die selbst ohne Subwoofer eine beträchtliche Leistung liefern. Höhen und Tiefen werden optimal wiedergegeben und auch der Raumklang ist für ein Notebook beachtlich. Hier macht auch das Hören von lauter Musik einfach Freude.

Nachteile des Toshiba Satellite P770-10P

Ein großer Nachteil des Toshiba Satellite P770-10P ist sicherlich die Anordnung der Anschlüsse im vorderen Bereich der Seitenteile. Ein Kabelgewirr ist dabei unausweichlich. Es gibt keine Anschlüsse auf der Rückseite, dafür hängt das Scharnier zu tief. Das Display des Toshiba Satellite P770-10P verfügt über eine ausreichende Helligkeit, alle anderen Werte sind unter dem Durchschnitt. Allerdings reicht die Helligkeit nur für Innenräume, im Außenbereich stören die Spiegelungen des Toshiba Satellite P770-10P erheblich, gute Bilder sind da nicht mehr zu erkennen.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Notebookinfo.de

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Das Toshiba Satellite P770-10P ist ein 17.3-Zoller mit Stärken bei Leistung (CPU, HDD), Energieverbrauch und Akustik. Die zahlreichen Schwächen stellen sich jedoch sofort hinten an und verhindern eine Wertung über 80%. Wer verängstigt ein Quadcore-Notebook frei von CPU-Throttling sucht, findet mit dem Satellite P770-10P eines.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1101144