1059061

Toshiba Satellite L650-1NC Produkteinschätzung

21.07.2011 | 11:45 Uhr

Das Toshiba Satellite L650-1NC ist ein Notebook, welches mit einem 15,6 Zoll großen Display und einem Intel Core i5-Prozessor ausgestattet worden ist. Die Festplattenspeicherkapazität beträgt 500 Gigabyte und im Notebook ist ein Arbeitsspeicher von vier Gigabyte eingebaut.

Vorteile des Toshiba Satellite L650-1NC: Was Optik, Verarbeitung und Design angeht, so konnte das Notebook von Toshiba durchaus gefallen, auch wenn es diesbezüglich nichts ganz Besonderes hervorzuheben gibt. Ein echter Vorteil ist hingegen die sehr gute Performance des Toshiba Satellite L650-1NC, vor allem wenn man die Preisklasse und „Größe“ des Notebooks mit einbezieht. Unter Einbezug der Turbo-Boost Funktion kann die Taktung bis auf 2,93 GHz gebracht werden, und auch im Zusammenspiel mit der eingebauten Grafikkarte lassen sich viele Spiele problemlos darstellen, auch bei schnelleren Bewegungen. Das Display des Toshiba Satellite L650-1NC stellt mit einer Diagonale von 15,6 Zoll 1.366 x 768 Pixel dar und konnte ebenfalls gefallen, vor allem was die völlig ausreichende Helligkeit der Anzeige betrifft.
Als sehr gut konnten beim Toshiba Satellite L650-1NC die Eingabegeräte bewertet werden. Sowohl die Tastatur als auch das Touchpad sind groß und daher bequem zu bedienen. Auch was den Stromverbrauch und die Akkulaufzeit betrifft, zeigte das Toshiba Satellite L650-1NC Stärken. Im Praxistest lag die Laufzeit des Akkus bei durchschnittlicher Nutzung (Office-Arbeiten und WLAN) bei rund 2,5 Stunden. Im Verhältnis zu den Leistungen kann auch der empfohlene Preis des Toshiba Satellite L650-1NC als gut bezeichnet werden.

Nachteile des Toshiba Satellite L650-1NC: Einer der größten Nachteile sind beim Notebook von Toshiba sicherlich die begrenzt vorhandenen Verbindungs-/Netzwerkmöglichkeiten. So fehlen zum Beispiel „Anschlüsse“ wie Bluetooth, Firewire und ein Express-Card Schacht, und auch das moderne USB 3.0 wird hier nicht unterstützt. Negativ musste beim Toshiba Satellite L650-1NC auch der Sound bewertet werden, hier sollte man besser externe Lautsprecher anschließen und nutzen. Das Display hat zudem eine recht starke Oberflächenspiegelung, was die Nutzung im Freien problematisch machen kann.

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

notebookinfo.de : 'Das Toshiba Satellite L650-1NC ist ein solides Allround-Notebook. Der Zweikernprozessor Intel Core i5-480M liefert eine hervorragende Leistung. Die Grafikkarte ATI Radeon Mobility HD 5650 zählt zur Mittelklasse. Selbst moderne Spiele laufen in mittlerer Detailstufe flüssig. Einfache Videobearbeitung meistert sie ebenfalls.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1059061