1661039

Sony Vaio SVS1511X9EB Produkteinschätzung

07.02.2013 | 08:05 Uhr

Mit dem Sony Vaio SVS1511X9EB kam 2012 ein leistungsstarkes Notebook auf dem Markt, das sich auch für anspruchsvolle Video- und Grafikarbeiten eignet. Konkurrenz macht dem Vaio beispielsweise das Lenovo ThinkPad T520.

Das Sony Vaio SVS1511X9EB ist mit einem Vierkernprozessor (Intel Core i7-3612QM), zwei GB Videospeicher (Nvidia GeForce GT 640M), zwei SSD-Festplatten mit insgesamt 128 GB sowie acht GB DDR3L-Arbeitsspeicher ausgestattet, der sich auf zwölf GB erweitern lässt. Der 15,5-Zoll-Bildschirm stellt eine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln dar, während die integrierte Kamera 1280 x 1024 Pixel schafft. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1.599 €.

Vorteile des Sony Vaio SVS1511X9EB

Mit einer Größe von 38 x 25,5 cm und einer Höhe von nur 2,5 cm kommt das Sony Vaio SVS1511X9EB beinahe an ein Ultrabook heran, auch ein Gewicht von weniger als zwei Kilo ist für ein so leistungsfähiges Gerät bemerkenswert. Trotzdem ist das Magnesiumgehäuse stabil und die Abdeckungen an der Unterseite sind leicht abnehmbar, so dass der Austausch der Festplatte, die Erweiterung des Arbeitsspeichers oder der Einbau eines Langzeitakku keine große Herausforderung darstellt. In dem Notebook sind unter anderem ein DVD-Brenner, Anschlüsse für USB 2.0 und 3.0, VGA- und HDMI-Ausgänge sowie ein Fingerabdrucksensor integriert. Das Display des Sony Vaio SVS1511X9EB ist angenehm reflexionsarm, auch Helligkeit und Schärfe können überzeugen.

Nachteile des Sony Vaio SVS1511X9EB

Diese Hardwareausstattung und vor allem das sehr helle Display machen sich leider nicht nur in der Leistung bemerkbar: Die Akkulaufzeit des Sony Vaio SVS1511X9EB ist unter Vollast um einiges kürzer als bei vergleichbaren Geräten, im Test wurden nur etwa eine Stunde erreicht. Bei einer Verringerung der Display-Helligkeit relativiert sich dieser bescheidene Wert jedoch, so dass beim Betrachten von DVDs unter aktiviertem Energiesparprofil ein durchaus guter Wert von mehr als 4,5 Stunden erreicht wurde.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Chip.de , Notebookjournal.de , Notebookcheck.com

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Chip.de : 'Beim gut verarbeiteten Sony Vaio SVS-1511X9EB bekommen Sie zu einem relativ hohen Preis ein außergewöhnliches 15,5-Zoll-Notebook mit viel Leistung, hellem Full-HD-Display und dicker Ausstattung. Die recht kurze Laufzeit passt aber nicht ins ansonsten schöne Sony-Bild. Wir raten mobilen Nutzern deshalb entweder zum Langzeit-Akku oder zur Wahl eines anderen Notebooks.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1661039