1123523

Sony Vaio VPC-Z21M9E/B Produkteinschätzung

08.10.2011 | 11:45 Uhr

Das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B ist ein kompaktes 13,1-Zoll-Notebook im edlen Slim-Design, das hohe Leistungsfähigkeit mit optimaler Mobilität vereint. Die Eingabegeräte sind eine Chiclet-Tastatur mit großen Tasten und weiten Tastenzwischenräumen sowie ein ausreichend breites Touchpad. Vaio-Notbooks der Serie VPCZ21M9E werden für etwa 2.299 Euro (UVP) angeboten. Ist das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B diesen Preis wert?

Im Inneren des Sony Vaio VPC-Z21M9E/B arbeitet ein Intel Core i5-2410M Prozessor mit 2,3 GHz, der per TurboBoost auf bis zu 2.9 GHz hochgetaktet werden kann. Mit an Bord ist eine Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte. Die Gesamtgröße des Arbeitsspeichers im Sony Vaio VPC-Z21M9E/B beträgt 4 GB. Die eingebaute Flash SSD-Festplatte bietet 128 GB Speicherplatz. Das matte Display liefert dank einer LED-Hintergrundbeleuchtung ein ausreichend helles Bild. Trotz seiner robusten Bauweise ist das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B äußerst schlank und leicht. Das geringe Gewicht von nur 1,15 kg mit Akku ist der Auslagerung zusätzlicher Komponenten auf eine Dockingstation zu verdanken.

Die am Sony Vaio VPC-Z21M9E/B vorhandenen Anschlussbuchsen sind USB 2.0 und USB 3.0 sowie VGA und ein Kopfhörer-Stereoeingang. Zusätzlich sind eine Webcam und ein SD-Speicherkartenleser integriert. Weitere Anschlüsse sowie ein DVD-Laufwerk wurden auf die Dockingstation ausgelagert. Sie bringt auch eine hochleistungsfähige AMD Radeon HD 6650M 3D-Grafikkarte für den heimischen Spielegenuss mit. Als Betriebssystem fungiert Windows 7 professional. Zum Lieferumfang gehört ein VGP-AC19V49-Netzteil.

Vorteile des Sony Vaio VPC-Z21M9E/B

Das hauchdünne Sony Vaio VPC-Z21M9E/B präsentiert sich in schickem Kohlefaser-Design und ist wegen seiner Leichtigkeit und mit einer bis zu 7-stündigen Laufzeit vorzüglich für den mobilen Einsatz geeignet. Vor allem der innovativen Dockingstation mit 3D-Grafikkarte und optischem Laufwerk verdankt das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B eine spürbare Gewichtsersparnis. Ein weiteres Plus ist das matte und sehr kontrastreiche Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, das im Freien und bei Sonnenlichteinfall eine spiegelfreie Sicht auf den Bildschirm ermöglicht. Im Normalbetrieb läuft das Notebook angenehm leise. Weitere Vorzüge sind die schnelle Festplatte und die kurzen Ladezeiten.

Nachteile des Sony Vaio VPC-Z21M9E/B

Wie bei vielen Sony Vaio Notebooks fallen die spitzen Gehäuseecken und Kanten negativ auf. Ein weiterer Schwachpunkt ist, dass sich unter starker Belastung die Geräuschkulisse der Kühlung erhöht und aus den Lüftungsschlitzen heiße Luft entweicht.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookjournal.de , ITpro.co.uk

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookjournal.de : 'Sony liefert mit dem Vaio VPC-Z21M9E/B einen sehr mobilen 13 Zoller ab. Dank sehr leichtem und schlankem Chassis sowie guten Akkulaufzeiten von 587 Minuten (9:47 h) im Leerlauf und 218 Minuten (3:38 h) unter Last, ist das Sony Vaio VPC-Z21M9E/B ein idealer Begleiter.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1123523