1930882

Schenker XMG P704 (Clevo P177SM-A) Produkteinschätzung

15.05.2014 | 08:05 Uhr

Gamer, die auch mobil in den Genuß ihrer Lieblings-PC-Spiele kommen wollen, brauchen ein spezielles Gaming-Notebook wie das Schenker XMG P704 Clevo P177SM-A, das ähnliche Leistungsdaten wie ein Oberklasse-Dektop vorweist.

Bei einem Gaming-Notebook wird zunächst auf die Kombination aus Prozessor und Grafikkarte geschaut. Im Falle des Schenker XMG P704 handelt es sich dabei um die vierte Generation Intel Core Prozessoren und die NVIDIA Grafikkarte GeForce 880M. Der 8 GB GDDR5-Speicher ist dabei nur für die Grafik zuständig, da alles andere von bis zu 32 GB RAM Arbeitsspeicher übernommen wird. Da sich Gamer natürlich nicht mir einem kompakten Display zufrieden geben, hat Schenker seinem XMG P704 eine 17,3 Zoll große Anzeigeeinheit spendiert.Die unverbindliche Preisempfehlung für das Basismodell liegt aktuell bei 1.369,00 €.

Vorteile des Schenker XMG P704 (Clevo P177SM-A)

Ein Blick auf das Datenblatt reicht aus, um zu erkennen, dass sich das XMG P704 keine ernsthaften Schwächen leistet. Auch wenn die GPU noch auf der Kepler-Architektur basiert, gibt es aktuell keine bessere Lösung für den mobilen Einsatz als die verbaute GeForce GTX 880M. Wie es sich für ein Notebook der Superlative gehört, verfügt es mit dem Core i7 4910MQ auch über einen Top-Prozessor, der selbst mit professionellen Anwendungen spielend umgeht, was bei einer Taktfrequenz zwischen 2,9 und 3,9 GHz auch nicht unbedingt eine Überraschung ist. Das 17,3-Zoll-Display überzeugt mit Full HD Auflösung und LED-Backlight.

Nachteile des Schenker XMG P704 (Clevo P177SM-A)

Ernsthafte Probleme können beim Schenker XMG P704 nicht ermittelt werden. Natürlich ist ein Grundpreis von knapp 1.400 Euro ziemlich happig, wobei für eine Version mit Windows 8.1 Betriebssystem noch wesentlich mehr eingeplant werden sollte. Bemänglet werden kann außerdem das etwas biedere Design des Gehäuses, ein wenig verwindungssteifer Displaydeckel und hohe Geräuschemissionen im 3D Betrieb. Das relativ hohe Gesamtgewicht ist im Bereich der Gaming-Notebooks zwar Alltag, schränkt aber die Mobilität des Geräts ein.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Notebookinfo.de

PC-WELT-Einkaufsführer: Ihr idealer Kaufratgeber zu PC-Hardware & Co.

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Wer sich mit einem etwas verunglückten Design und einem präsenten Lüfter anfreunden kann, darf beim XMG P704 zuschlagen. Aufgrund der vielen Wartungsoptionen, der üppigen Anschlussausstattung und der guten Sound- respektive Bildqualität geht der 17-Zöller als echtes Desktop-Replacement durch.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1930882