Samsung RV515-S03 (NP-RV515-S03DE)

18.12.2012, 08:05

Test - Das meint das Web

Samsung RV515-S03DE Produkteinschätzung

Samsung RV515-S03DE ©Samsung

Das Samsung RV515-S03DE tritt gegen zahlreiche Konkurrenten im Low-Cost-Segment an, darunter etwa das Aspire V3-551G oder HPs Pavilion g6-1352eg. Wirklich überzeugen kann das Notebook dabei nicht - doch starke Schwächen gegenüber der Konkurrenz fallen ebenso wenig auf.
Die CPU im Samsung RV515-S03DE hört auf den Namen E-450 und arbeitet mit 1,65 Gigahertz Taktfrequenz. Außerdem stehen vier Gigabyte DDR3-RAM zur Verfügung, die Festplatte fasst maximal 500 Gigabyte Daten. Auf einen USB-3.0-Port wird leider verzichtet. Die Grafik wird von einer Radeon HD 6470M gesteuert, als Bildschirm kommt ein 15,6 Zoll großes Exemplar mit TN-Panel zum Einsatz. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei angenehm niedrigen 399 Euro.

Vorteile des Samsung RV515-S03DE

Bei diesem Notebook handelt es sich um ein absolutes Einsteigergerät - was sich glücklicherweise auch im Preis niederschlägt. Viel günstiger sind aktuelle Notebooks nicht zu bekommen, womit das Gerät, für eben jenen Anwendungszweck eine Preisempfehlung bekommt. Weiterhin fällt positiv auf, dass das Gerät flüsterleise arbeitet und darüber hinaus auch noch einen auf den Namen Silent Mode getauften Betriebsmodus besitzt, womit das Notebook dann gänzlich unhörbar wird. Angesichts der geringen Leistung mag dies kein Wunder sein, aber falls Lautstärke ein wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung ist, sollte das Samsung RV515-S03DE in die engere Wahl einbezogen werden.
Die Asiaten statten das Notebook außerdem mit allerlei Zusatzsoftware aus. Das ist zwar auf dem Notebookmarkt nichts Besonderes, doch die hier gebotene Software kann dem Benutzer häufig einen tatsächlichen Mehrwert bieten, ohne dass der Autostart mit zahlreichen sinnlosen Anwendungen zugemüllt wird. Abschließend ist das große und eingabefreudige Touchpad erwähnenswert, wohingegen die Tastatur…
Nachteile des Samsung RV515-S03DE
… leider nicht zu den Highlights des Notebooks zählt, denn sie macht einen etwas klapprigen Eindruck, der insbesondere bei längeren Schreibarbeiten stört. Außerdem ist die Leistung des Notebooks generell eher gering, an 3D-Spiele ist nicht zu denken. Das Display schwächelt zudem in den Bereichen Kontrast und Helligkeit, außerdem spiegelt es bei Lichteinstrahlung munter vor sich hin. Dass das Gehäuse außerdem relativ leicht verbogen werden kann, ist ärgerlich - aber für diesen Preis vielleicht unvermeidbar.
Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com, Testberichte.de

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com: 'Das Samsung RV515 (NP-RV515-S03DE) ist ohne Zweifel ein interessantes Projekt. Die Radeon HD 6470M hübscht die Spiele-Performance der E-Serien-APU um ein paar Prozentpunkte auf. Wenn aktuelle Titel mit originären E-450 APUs in den Settings Low vordem unspielbar waren, so laufen diese Games jetzt ausreichend flüssig. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.' ...
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1564804
Content Management by InterRed