11.11.2011, 08:05

Test - Das meint das Web

Samsung RC730-S05DE Produkteinschätzung

©Samsung

Das Samsung RC730-S05DE punktet mit einem eleganten Design und einer Konzentration auf das Wesentliche. Kleinere Schwächen gibt es nur in den üblichen Details – darunter das Display und die Lautsprecher.
Als Prozessor verwendet das Samsung RC730-S05DE einen Core i7 2630QM von Intel, der standardmäßig mit 2,0 Gigahertz Taktfrequenz arbeitet. Die Speicherausstattung bewegt sich mit 4.096 Megabyte DDR3-RAM im üblichen Rahmen, als Grafiklösung ist eine GeForce GT 540M installiert. Die unverbindliche Preisempfehlung des Samsung RC730-S05DE liegt bei 649€.

Vorteile des Samsung RC730-S05DE

Das Samsung RC730-S05DE kommt ganz in Schwarz daher und punktet mit einem sehr schlichten aber modernen Design. Gleichzeitig ist das Gehäuse gut verarbeitet und fällt weder mit knarzenden Scharnieren noch billigem Kunststoff negativ auf. In dieselbe Kerbe schlägt auch die Tastatur, die auch für Vielschreiber hervorragend geeignet ist. Gute Druckpunkte, ein sehr leises Tippgeräusch und angenehm große Tasten erfreuen die Fingerspitzen. Auch das Innenleben des Samsung RC730-S05DE kann überzeugen, denn die verhältnismäßig kräftige CPU und die gute Grafikkarte lassen auch Anwendungen jenseits des üblichen Office-Einerleis zu.
Selbst recht aktuelle Spiele laufen zufriedenstellend flüssig – solange die Einstellungen nicht auf das Maximum angehoben werden. Trotz dieser hochwertigen Komponenten kann das Samsung RC730-S05DE gute Akkulaufzeiten präsentieren. Bei üblicher Last – das Browsen im Internet etwa – kann das Notebook fast viereinhalb Stunden Laufzeit bereitstellen, im Idle-Modus sind es gar siebeneinhalb Stunden. Unter Volllast reduziert sich die Dauer auf etwas über eine Stunde. Zu guter Letzt gefällt das Gewicht von etwa 2,9 Kilogramm, wodurch das Gerät für einen 17-Zoller tatsächlich relativ mobil ausfällt.

Nachteile des Samsung RC730-S05DE

Wie so häufig wurde auch beim Samsung RC730-S05DE am Display gespart. Mangelhafte Blickwinkel und lästige Spiegelungen machen die Arbeit bei ungünstigen Lichtverhältnissen nicht besonders angenehm. Auch die Lautsprecher sind bestenfalls für Windows-Sounds geeignet, denn Musik sollte der Käufer seinen Ohren über die eingebauten Boxen lieber nicht antun. Unverständlich ist auch der Verzicht auf ein Bluetooth-Modul im Samsung RC730-S05DE. Wer gerne mit dem Handy oder anderen Geräten Kontakt mit dem Notebook aufnehmen möchte, muss zwingend den Umweg über USB gehen.
Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com, Fauzanvs.blogspot.com

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com: 'Das Samsung RC730 macht vieles richtig, aber auch vieles falsch. Absolut gelungen sind das stabile Gehäuse und die schreibfreudige Tastatur. Die Akkulaufzeiten sind hervorzuheben, vor allem in der 17 Zoll-Klasse. Auch die gebotene Leistung ist angesichts des vergleichsweise geringen Preises durchaus hoch und erwähnenswert.' ...
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1149849
Content Management by InterRed