1059048

Samsung 200B5B-S01DE Produkteinschätzung

20.07.2011 | 08:05 Uhr

Mit dem Samsung 200B5B-S01DE hat der asiatische Hersteller ein Business-Notebook der oberen Mittelklasse im Angebot. Ein aktueller Prozessor von Intel, viel Speicher und eine dedizierte Grafikkarte sollen eine hohe Leistung garantieren.

Vorteile des Samsung 200B5B-S01DE: Rein optisch präsentiert sich das Samsung 200B5B-S01DE wie ein typisches Notebook der Business-Klasse. Mattes Schwarz, klare Linien und ein schlichtes aber edles Design bestimmen das Aussehen des Geräts. Die leichte Gummierung auf der Arbeitsfläche verhindert ein Abrutschen der Hände auch nach mehreren Stunden Arbeit. Ähnlich fortschrittlich geht es auch im Inneren des Samsung 200B5B-S01DE zu. Der Intel Core i3 Prozessor mit 2,1 Gigahertz Taktfrequenz und zwei Kernen garantiert eine hohe Leistung für Büroanwendungen aller Art. Außerdem sind 3.072 Megabyte DDR3-RAM vorinstalliert, das Ausführen mehrere Programme gleichzeitig stellt somit kein Problem dar. Für die Grafikausgabe ist eine NVIDIA NVS 4200M tätig. Diese Grafikkarte stammt aus der Quadro-Sparte von NVIDIA und ist demzufolge eher auf professionelle Anwendungen als Spiele ausgelegt.
Ebenfalls gelungen ist das Display des Samsung 200B5B-S01DE. Eine Auflösung von 1.366 * 768 Pixeln gehört zum Standard, sehr gut hingegen ist das entspiegelte Display. So kann auch in dunklen Räumen bei schwierigen Lichtverhältnissen angenehm gearbeitet werden. Mehrere USB-2.0- sowie USB-3.0-Ports sorgen beim Samsung 200B5B-S01DE für eine ausreichende Menge Anschlussmöglichkeiten, ein HDMI-Ausgang erlaubt das Anschauen von HD-Inhalten auf dem Fernseher. Darüber hinaus kann das Notebook mit allen Arten von SD-Karten umgehen, Memory Sticks stellen ebenfalls keine Hürde dar. Zu guter Letzt ist mit Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Version ein passendes Betriebssystem für das Samsung 200B5B-S01DE vorinstalliert.

Nachteile des Samsung 200B5B-S01DE: Die Performance des Samsung 200B5B-S01DE unter ernstzunehmenden 3D-Anwendungen lässt aufgrund der Grafikkarte leider zu wünschen übrig – allerdings erwartet dieses Feature wohl niemand von einem Business-Notebook. Außerdem sind die Blickwinkel des ansonsten hervorragenden Displays recht klein. Wer nicht relativ gerade vor dem Bildschirm sitzt, wird schnell Farbverfälschungen wahrnehmen.

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Das Samsung 200B5B-S01DE hat sich mit den Superlativen seines Marketing-Wording viel vorgenommen. Ein Teil der Produktversprechungen wird erfüllt, was die wichtigen Bereiche wie Display und Akkulaufzeit betrifft. Was die Stabilität angeht, bleibt das Samsung 200B5B aber deutlich hinter unseren Erwartungen zurück.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1059048