Test - Das meint das Web

MSI X460DX-i548W7P Produkteinschätzung

Freitag den 18.11.2011 um 08:05 Uhr

© MSI
Viel Leistung bei wenigen Störgeräuschen: Das MSI X460DX-i548W7P ist ein Arbeitstier in Reinform. Zusätzlich überzeugt das Gerät mit einer guten 3D-Leistung und einem ansprechenden Design. Der Knackpunkt ist jedoch leider auch hier das nur ausreichende Display, das den Gesamteindruck deutlich trübt.
Angetrieben wird das MSI X460DX-i548W7P in der Test-Konfiguration von einem Intel Core i5 2430M mit 2,4 Gigahertz Taktfrequenz (3,0 Gigahertz mit Turbo Boost). 4.096 Megabyte DDR3-RAM und 640 Gigabyte Festplattenkapazität gehören inzwischen zum guten Ton, eine GeForce GT 540M kümmert sich um Spiele und andere 3D-Anwendungen. Die unverbindliche Preisempfehlung des insgesamt empfehlenswerten Notebooks liegt bei 799€.

Vorteile des MSI X460DX-i548W7P

Für ein Notebook dieser Größenklasse kann das MSI X460DX-i548W7P mit einer starken Leistung beeindrucken. An einige größere Vertreter kommt das Modell natürlich nicht heran, doch gerade in der 3D-Leistung gibt es dank der dedizierten Grafikkarte kaum Notebooks, die an die Leistung des MSI X460DX-i548W7P heranreichen. Trotzdem bleibt die Geräuschkulisse auf einem sehr angenehmen Niveau, was nicht unbedingt zu erwarten gewesen wäre, da leistungsstarke Komponenten meist auch recht lautstark gekühlt werden müssen. Die Verarbeitung ist ein weiteres Highlight des MSI X460DX-i548W7P, denn knarzende Scharniere oder haptisch unausgeglichene Oberflächen werden hier nicht geboten. Auch die Eingabegeräte könnten kaum besser sein. Die Tasten bieten dem Benutzer angenehme Widerstände und Druckpunkte, das Touchpad arbeitet äußerst präzise. Zuletzt kann die Akkulaufzeit positiv hervorgehoben werden. Mit einer Laufzeit von etwa dreieinhalb Stunden unter Volllast ist das MSI X460DX-i548W7P einer der langlebigsten Vertreter seiner Art.

Nachteile des MSI X460DX-i548W7P

Wie bei vielen Notebooks ist auch beim MSI X460DX-i548W7P das Display eine echte Achillesferse. Der Bildschirm ist schlichtweg zu dunkel und leidet unter einem schwachen Kontrast, so dass Farben nicht besonders kräftig wirken und Schwarz eher einem Grau gleichkommt. Die fehlende Entspiegelung wird das Publikum ebenfalls zu keinen Begeisterungsstürmen hinreißen. Abschließend ist zu erwähnen, dass das MSI X460DX-i548W7P zwar wie erwähnt über eine niedrige Geräuschentwicklung verfügt, doch daraus resultiert leider auch eine enorme Abwärme, die das Notebook durch die dünnen Lüftungsschlitze nach draußen transportieren muss.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookjournal.de , Testberichte.de


Test-Fazit der Fachmedien

Notebookjournal.de : 'Alles in allem gefällt das MSI X460DX-i548W7P. Ordentlich Leistung und gute Spieleambitionen zeigt das Gerät aus dem Hause MSI. Das Ganze bringt der taiwanesische Hersteller in einem gut verarbeiteten 14 Zoll Chassis unter. Auch über die Optik kann an dieser Stelle nicht schlecht geredet werden. Mit einer recht umfangreichen Anschlussvielfalt wird das MSI X460DX schließlich zu einem guten Allrounder..' ...

Freitag den 18.11.2011 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1169277