Test - Das meint das Web

MSI GE70-i789W7H Produkteinschätzung

Samstag den 21.07.2012 um 08:05 Uhr

MSI GE70-i789W7H (001756-SKU7)
MSI GE70-i789W7H (001756-SKU7)
Preisentwicklung zum Produkt
MSI GE70-i789W7H
Vergrößern MSI GE70-i789W7H
© MSI
In die Riege aktuell veröffentlichter, hochpreisiger Notebooks für Gamer reiht sich MSI mit dem GE70-i789W7H ein. Das Notebook richtet sich dabei an eine Zielgruppe, die auf erstklassig ausgestattete Geräte setzt. In diese Kategorie fallen auch das Asus N76VZ-V2G-T1011V, das Samsung Serie 5 550P7C-S02DE oder das Acer Aspire V3-771G.
Käufer erhalten dafür ein von einem Intel Core i7 Prozessor mit 2,3 GHz und 8 GB RAM angetriebenes Notebook. Als Grafikkarte wurde die NVIDIA GeForce GT 650M verbaut, die Festplatte stammt aus dem Hause Hitachi und hat eine Speicherkapazität von 750 GB. Das MSI GE70-i789W7H verfügt über einen 17 Zoll großen Full HD Bildschirm (1920 x 1080 Pixel). Bei den Anschlüssen finden sich die üblichen Verdächtigen: Zwei schnellen USB 3.0-Schnittstellen stehen 2 x USB 2.0, VGA und HDMI gegenüber. Erwähnenswert ist darüber hinaus der 7-in-1 Card Reader (SD Memory Card, SDHC, MMC, Memory Stick, Memory Stick Pro, xD-Picture Card, SDXC). Vorinstalliertes Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium (64-Bit), die integrierte Webcam löst mit 1,3 Megapixeln (720p) auf. Die unverbindliche Preisempfehlung des MSI GE70-i789W7H liegt bei 1099,- Euro.

Vorteile des MSI GE70-i789W7H

Das matte Display des MSI GE70-i789W7H beschert dem Besitzer akzeptable Helligkeitswerte, eine gute Ausleuchtung sowie einen hohen Kontrast und eignet sich auch für den Einsatz im Freien. Die Performance des Notebooks kann sich ebenfalls sehen lassen: Aktuelle Spiele können mit den höchsten Einstellungen gespielt werden, auch können mehrere rechenintensive Anwendungen parallel betrieben werden. Darüber hinaus überzeugen auch die Lautsprecher des GE70-i789W7H mit durchaus kräftigem Klang.

Nachteile des MSI GE70-i789W7H

Unter Volllast ergibt sich beim MSI GE70-i789W7H eine starke und störende Geräuschentwicklung. Außerdem steigt in diesen Fällen auch die Hitzeentwicklung deutlich an. Die hohen Temperaturen können zudem dafür sorgen, dass sich das Notebook wegen Überhitzung selbst abschaltet. Des Weiteren ist auch die Laufzeit des Akkus mit nur knapp über zwei Stunden bei eingeschaltetem WLAN als schwach zu bewerten.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Notebookinfo.de

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : ...'Alles in Allem hat MSI ein preislich attraktives Paket für den Kunden geschnürt, das vor allem Gelegenheitsspieler interessieren dürfte die nicht gleich über 2000 Euro für ihr Notebook ausgeben wollen. Man sollte sich allerdings mit den hochglänzenden Oberflächen anfreunden können. Wer nicht ganz so viel ausgeben möchte und der Meinung ist, dass etwas weniger (CPU-)Leistung noch immer genug ist, der sollte sich die i5-Version des GE70 einmal genauer ansehen. Bis auf den kleinen Leistungsunterschied, gleichen sich die beiden Notebooks fast bis aufs Haar. Zudem schneidet die i5-Variante besser bei den Emissionen ab.' ...

Samstag den 21.07.2012 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1504240