Test - Das meint das Web

MSI GE70-i547W7H Produkteinschätzung

Donnerstag den 12.07.2012 um 11:45 Uhr

MSI GE70-i547W7H (001756-SKU1)
MSI GE70-i547W7H (001756-SKU1)
Preisentwicklung zum Produkt
MSI GE70-i547W7H
Vergrößern MSI GE70-i547W7H
© MSI
Gaming trotz kleinen Budgets? MSI macht es möglich. Bei der Konzeption des GE70-i547W7H hat der Hersteller auf die Verwendung von Komponenten gesetzt, die zur Mittelklasse gehören. Diese arbeiten solide - Höchstleistungen aber sind nicht zu erwarten. Lediglich beim Display wurden keine Abstriche gemacht: Wie auch der große Bruder bietet der 17-Zöller eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Kann das Notebook mit Konkurrenzmodellen wie dem Samsung Serie 5 550P7C-S02DE mithalten?
Die Ausstattung des MSI GE70-i547W7H fällt insgesamt magerer aus als bei anderen Gamern. Bei einer UVP von 899 Euro überrascht dies jedoch nicht. Im Inneren des schlanken Gehäuses arbeitet einer der neue Dual Core-Prozessoren von Intel. Der Core i5 3210M taktet mit 2,5 GHz und verfügt über die integrierte Grafiklösung Intel HD Graphics 4000. Komplexere Darstellungen übernimmt die dezidierte GPU von Nvidia. Hierbei handelt es sich um das Midrange-Modell GeForce GT 650M. Ebenfalls verbaut sind eine 500 GB große Festplatte von Western Digital und 4 GB RAM. Das MSI GE70-i547W7H verfügt über sämtlich Anschlüsse, die zum Standard eines Multimedia-Notebooks zählen: HDMI, VGA, USB 3.0 (2x), USB 2.0 (2x), Line-Out, Mikrofon und Card Reader sind ebenso an Bord wie WLAN Draft-N und Bluetooth.

Vorteile des MSI GE70-i547W7H

Das matte Display überzeugt nicht nur durch seine hohe Auflösung, sondern auch durch gute Werte in Bezug auf Kontrast und Helligkeit, durch satte Farben und einen horizontalen Betrachtungswinkel von nahezu 180 Grad. Das knapp 3 Kilogramm schwere GE70-i547W7H verspricht dank der dezidierten Grafik zudem eine gute Spielbarkeit aktueller PC-Spiele und wird den Anforderungen eines Gaming-Notebooks damit sehr wohl gerecht. Auch in Sachen Abwärme und Lautstärke stellt das MSI zufrieden.

Nachteile des MSI GE70-i547W7H

Die Laufzeit des Akkus hingegen enttäuscht. Dieser bringt es auf lediglich 209 Minuten im Leerlauf und reduziert sich auf magere 73 Minuten, wenn das Notebook unter Volllast genutzt wird. Negativ fällt auch auf, dass die insgesamt gute Performance des MSI GE70-i547W7H unnötig durch die langsame Festplatte ausgebremst wird - hier ist Potenzial verschenkt worden. Anlass zur Kritik bietet auch das Gehäuse des Notebooks: Dieses ist wenig stabil und kann leicht verzogen werden.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com , Testranking.com


Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'MSI macht bei seinem GE70-i547W7H vieles Richtig, leistet sich aber deutliche Fehler. Die positiven Merkmale führt das kontrast- und blickwinkelstarke FullHD Panel an. Dieses ist sogar entspiegelt und einen Tick besser als beim teuren GT60. Die Performance bietet keine Extras, wie eine SSD, und wird durch eine langsame 5400 U/Min HDD ausgebremst. Schade, denn das Kühlsystem arbeitet stabil und ohne Throttling, was eine konstant hohe CPU und GPU-Leistung einbringt.' ...

Donnerstag den 12.07.2012 um 11:45 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1504232