867958

MSI A6400 Ci507 S Produkteinschätzung

14.07.2011 | 15:45 Uhr

Das MSI A6400 Ci507 S ist mit einem Intel Core i5-2410M ausgestattet und hat einen 2,30 GHz Prozessor integriert. Das Notebook wird gleichzeitig mit dem aktuellen Microsoft Windows 7 Home Premium Betriebssystem in einer 64-Bit Ausgabe ausgeliefert. Mit der Entscheidung für den Chipsatz HM65 hat sich der Hersteller MSI mit dem A6400 Ci507 S für ein Mainboard von Intel entschieden.

Vorteile des MSI A6400 Ci507 S: Der Arbeitsspeicher des MSI A6400 Ci507 S beträgt genau 4 GB, bestehend aus einem einzigen Speicherriegel von 4096 MB, dabei handelt es sich um einen DDR3 Speicher des Herstellers Hyundai Electronics. Für ausreichend Rechenpower ist durch den Einbau eines DDR3 Riegels somit in jedem Fall gesorgt. Der Arbeitsspeicher verfügt über eine Taktfrequenz von 1333 MHz und verfügt insgesamt über zwei Steckplätze oder maximal 8 GB an Speicherkapazität. Der MSI A6400 Ci507 S verwendet die Grafikkarte Intel HD Graphics 3000, ein Chip, der einen Videodecoder enthält. Das Besondere daran ist, dass eine Filmwiedergabe nicht über den Prozessor, sondern über den Hardwaredecoder durchgeführt wird.
Die verwendete Festplatte im MSI A6400 Ci507 S ist von Hitachi, der Festplattenspeicher beträgt 500 GB und erlaubt eine Geschwindigkeit von 5.400 U/min. Das Samsung-LED-Display des MSI A6400 Ci507 S hat Größe von 15.6 Inch in einem 16:9-Format. Der MSI A6400 Ci507 S verfügt ferner über zwei USB 2.0 und auch zwei USB 3.0 Anschlüsse. Weiterhin weist der MSI A6400 Ci507 S einen VGA D-Sub (HD-15), einen HDMI- bzw. einen 6in1 Card Reader Anschluss aus.

Nachteile des MSI A6400 Ci507 S: Das Display spiegelt überdurchschnittlich, die angebotene Mauswippe ist etwas behäbig. Die Multimedia-Softwarekomponenten DirectX 10.1, Shader 4.1, und 8.15.10.2266 werden unterstützt, allerdings nicht die neue DirectX 11-Generation, was einen Wehrmutstropfen für einige Käufer darstellen dürfte.

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Von der Ausstattung her bietet das MSI A6400-Ci507 S fast alles, was der Einsteiger, Office-Nutzer oder Durchschnittsbürger von einem solchen günstigen Notebook erwarten kann. Hier zusammengefasst die Vor- und Nachteile im Überblick. Das keilförmige, schlanke Gehäuse macht optisch was her mit seinem silberfarbenen Alufinish-Lack, nur dass der Bildschirm glänzen muss, ist nicht optimal bei schwierigen Lichtverhältnissen.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
867958