Test - Das meint das Web

Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE Produkteinschätzung

Mittwoch, 29.06.2011 | 08:05 von PC-WELT
Das Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE ist ein Multimedia-Notebook mit einem Display von 15,6 Zoll. Im Notebook integriert sind ein Core i7 Prozessor mit einer 2 GHz-Taktung, ein Arbeitsspeicher von 6.144 MB und eine 750 GB Festplatte.
Vorteile des Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE: Zu den größten Vorteilen des Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE Notebooks zählt sicherlich die sehr gute Systemleistung. Während der Nutzung nur eines der vier Kerne konnten über die Standard-Taktung hinaus 2,9 GHz realisiert werden. Auch die Leistung der im Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE verbauten Grafikkarte konnte überzeugen. Positiv zu bewerten ist die Temperatur an der Oberfläche des Notebooks, die im Leerlauf nicht über 27 Grad (Vorder- und Rückseite) lag.
Eine der größten Stärken des Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE ist der Sound. Die integrierten Stereo-Lautsprecher der Marke JBL sorgen für einen starken und klangvollen Surround Sound. Bezüglich der Kommunikation fiel beim Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE positiv auf, dass ein DVB-T TV-Tuner integriert ist. Auch die mit 750 Gigabyte recht große Festplatte zählt zu den Pluspunkten, die der Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE für sich verbuchen kann.

Nachteile des Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE: Das Notebook von Lenovo hat neben den Vorteilen auch einige Schwächen. Zu den größeren Nachteilen des Lenovo Notebooks zählt das insgesamt als schwach zu bezeichnende Display. Die Auflösung ist mit 1.366x768 Pixel nicht die beste, der Kontrast-Wert ist mit 192:1 ebenfalls nicht berauschend. Zudem ist das Display auch nicht entspiegelt. Ein Schwachpunkt des Lenovo IdeaPad Y560p-M61G3GE ist ferner die Akkuleistung. Beim Surf-Test konnte das Akku nur etwas mehr als drei Stunden durchhalten, im Idle waren es gerade einmal 260 Minuten. Nachteilig ist für ein modernes Notebook auch, dass kein USB 3.0 vorhanden ist.

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com : 'Der Lenovo IdeaPAD 560p hat einen großen Schwachpunkt, der das ganze (gute) Notebook nach unten zieht: das Display. Hier wurde beim 15-Zoller kräftig gespart. Das Display ist spiegelnd und für ein Multimedia Notebook definitiv nicht hell genug. Ein mobiler Einsatz ist auch durch die schwache Akkulaufzeit nur bedingt möglich.' ...

Mittwoch, 29.06.2011 | 08:05 von PC-WELT
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
862891