1079234

Lenovo G560-M27A4GE Produkteinschätzung

09.08.2011 | 15:45 Uhr

Bei dem Lenovo G560-M27A4GE handelt es sich um ein Notebook mit einem 15,6 Zoll großen HDready-Display. Daneben ist dieses Notebook unter anderem mit einer 500 GB großen Festplatte, einem DVD-Laufwerk und mit der Nvidia Geforce G310M Grafikkarte ausgestattet.

Vorteile des Lenovo G560-M27A4GE: Ein Vorteil des Lenovo G560-M27A4GE ist die gute Verarbeitung. So wirkte das Gerät mit dem Gehäuse in mattem Schwarz bereits auf den ersten Blick robust. Als einen weiteren Vorteil stellte sich bei dem Lenovo G560-M27A4GE die Grafikkarte heraus. Diese muss aufgrund des eigenen Videospeichers nicht auf den Hauptarbeitsspeicher zurückgreifen. Zudem konnten mit dieser Grafikkarte auch anspruchsvolle Spiele bis zu einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln gespielt werden. Auch die eingebaute Festplatte überzeugte bei der Nutzung durch den großzügigen Speicherplatz von 500 GB. Bei der kabellosen Nutzung sollte laut Hersteller mit diesem Lenovo G560-M27A4GE eine Nutzung von über vier Stunden möglich sein. Allerdings sank diese Akkulaufzeit deutlich auf etwas über zwei Stunden, wenn das Notebook gut ausgelastet mit WLAN zur kabellosen Internetverbindung genutzt wurde.

Nachteile des Lenovo G560-M27A4GE: Als einen Nachteil des Lenovo G560-M27A4GE stellten sich die Betriebsgeräusche während der Nutzung heraus. So war der Lüfter während der gesamten Nutzung selbst bei Umgebungsgeräuschen noch zu hören. Daneben ließ sich dieses Notebook durch die schlechten Kontrastwerte von 147:1 nicht bei direkter Sonnenschein im Freien nutzen. Durch das Sonnenlicht waren die Daten auf dem Display schnell nicht mehr lesbar. Mit der eingebauten Grafikkarte konnten auf dem Lenovo G560-M27A4GE aktuelle Spiele gespielt werden. Mit steigender Auflösung und bei der Darstellung von vielen Details war der Bildablauf jedoch nicht mehr flüssig. Dadurch war ein Spielen von grafisch anspruchsvollen Spielen nur mit deutlichen Qualitätseinbußen möglich. Zudem verfügte das Lenovo G560-M27A4GE über keinen HDMI-Anschluss. Als ein weiterer Nachteil des Lenovo G560-M27A4GE stellte sich das Tippen auf der Tastatur heraus. Zwar erschien die Verarbeitung der Tastatur durch die passenden Druckpunkte gut, jedoch machten die Tasten beim Tippen störende Klackergeräusche.

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookjournal.de : 'Mit dem G560-M27A4GE spricht Lenovo wieder eindeutig Anwender an, die auf der Suche nach einem preisgünstigen Einstiegsmodell ohne Schnickschnack sind. Bereits ab 439 Euro erhält man ein 15-Zoll Notebook, welches gut verarbeitet und für normale Konsumenten absolut ausreichend ist.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1079234