01.02.2012, 11:45

Test - Das meint das Web

HP EliteBook 8560w-LG660EA Produkteinschätzung

HP EliteBook 8560w-LG660EA ©HP

Das HP EliteBook 8560w-LG660EA versteht sich als mobile Workstation und richtet sich weniger an gewöhnliche Privatanwender, sondern eher an anspruchsvolle Nutzer, die Tag für Tag mit leistungsintensiver, hochprofessioneller Software arbeiten möchten und somit auf ein entsprechend leistungsfähiges Gerät angewiesen sind. Ob das HP EliteBook den Vergleich mit Konkurrenten wie dem Samsung NP700G7A-S02DE oder dem Asus N55SF-S1093V standhalten kann, verrät der folgende Artikel.
Wie man bei einer UVP von 1.648,99 Euro erwarten kann, geizt das HP EliteBook 8560w nicht mit seiner Ausstattung. Angetrieben von einem sehr schnellen Dual-Core Prozessor (Core I5 I5-2540M) mit 2,6 GHz, verfügt das Gerät auch über ein reflexionsfreies Full-HD Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Neben weiteren Standards - Festplatte mit 500 GB Kapazität, Bluetooth 2.1 oder die integrierte Webcam - verfügt das 15,6 Zoll Notebook auch über einige echte Highlights. So sind zum Beispiel ein Lesegerät für Fingerabdrücke, ein Smartcard-Lesegerät, zwei schnelle USB 3.0 Ports und auch Gigabit Ethernet mit an Bord.

Vorteile des HP EliteBook 8560w-LG660EA

Als moderne Workstation angekündigt, lässt das HP EliteBook in der Tat kaum Wünsche offen. Der Dual-Core Prozessor aus dem Hause Intel sorgt dafür, dass alle Anwendungen in vorzüglicher Geschwindigkeit laufen. Netter Nebeneffekt: Aufgrund der tollen Grafikkarte und des hochwertigen Displays taugt das Notebook selbst für aktuelle Spiele und wird somit auch für Gamer interessant. Das Gehäuse ist ferner außerordentlich robust und sehr gut verarbeitet - es eignet sich somit optimal zum Arbeiten auch unterwegs. Mit der großen Anschlussvielfalt kann das Gerät ebenso punkten wie mit der praktischen beigelegten Recovery DVD. Zudem gibt HP satte drei Jahre Garantie auf das Gerät.
Nachteile des HP EliteBook 8560w-LG660EA
Trotz der vielen Vorteile weist das HP EliteBook auch einige Mängel auf. So ist das Notebook recht laut und auch die Laufzeit des Akkus kann nicht vollends überzeugen. Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Gewicht von 3,3 kg recht schwer. Und Vorsicht: Im Dauereinsatz wird das HP EliteBook schnell ziemlich heiß.
Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com, Notebookinfo.de, Testberichte.de

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com: 'Beim EliteBook 8560w-LG660EA überwiegen ganz klar die Stärken. Der Verbund aus Intels Dual-Core-Prozessor und AMDs Profi-Grafikkarte beschleunigt die meisten Anwendungen tadellos. Dabei macht die FirePro M5950 auch abseits von CAD-Programmen einen gute Figur: Wie unsere Benchmarks belegen, taugt der 15-Zöller selbst für moderne Spiele.' ...
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

1295227
Content Management by InterRed