225342

Notebook-Festplatten im Tempotest

Die schnellste 2,5-Zoll-Festplatte

21.12.2009 | 13:55 Uhr |

Wer PC oder Notebook aufrüsten will beziehungsweise ein Laufwerk für ein Festplattengehäuse sucht, sollte auf Tempo setzen! Die flottesten Modelle finden Sie in diesem Vergleichstest.

Mitentscheidend für das Tempo Ihres PCs ist die Geschwindigkeit der Festplatte. Ist sie superschnell, dauern Programmstarts nur einen Wimpernschlag. Auch das Hantieren mit großen Bild- und Videodateien geht bei einer flinken Festplatte deutlich flüssiger vonstatten als mit einem langsamen Laufwerk. Möchten Sie eine Festplatte in ein wertvolles Gehäuse mit schneller E-SATA- oder Firewire-Schnittstelle einbauen? Dann sollten Sie ebenfalls ein flottes Modell wählen – ansonsten lohnt die Investition nicht, Sie könnten also auch ein einfaches USB-2.0-Gehäuse verwenden.

In punkto Tempo prüfen wir im Testcenter bei jeder Festplatte die Lese- und Schreibgeschwindigkeit mithilfe eines Benchmarks und eines Praxistests. So ermitteln wir auch die durchschnittliche Zugriffszeit jeder Festplatte.

Sowohl im synthetischen Benchmark als auch im Realitätscheck zeigte sich das gleiche Bild: Zwischen dem Schnellsten und dem Langsamsten Modell liegen mehr als 100 Prozent Tempovorteil (siehe Tabelle unten). Das schnellste Modell war also mehr als doppelt so flott wie das langsamste Modell. Im Benchmark lagen die Ergebnisse zwischen 32 und 79 MB/s, im realitätsnahen Praxistest im Maximum zwischen 18 und 42 MB/s.

2,5-Zoll-Festplatten im Benchmark-Test

Hersteller & Modellbezeichnung

Nennkapazität

Lesen (MB/s)

Schreiben (MB/s)

Seagate Momentus 7200.4 ST9250410AS

250

79,2

77,3

Seagate Constellation 7200.1 ST9500530NS

500

72,9

71,2

Seagate Momentus 7200.3 ST9320421AS

320

68,4

67,2

Samsung Spinpoint MP2 HM251JJ

250

68,1

66,7

Seagate Momentus 5400.6 500 GB ST9500325ASG

500

65,4

64,0

Hitachi Travelstar 5K500.B HTS545050B9A300

500

65,3

62,0

Seagate Momentus 5400.6 ST9500325AS

500

65,2

63,0

Western Digital Scorpio Black WD3200BJKT

320

65,0

63,9

Samsung Spinpoint M7 HM500JI

500

61,8

65,3

Western Digital Scorpio Blue WD5000BEVT

500

61,7

61,2

Toshiba MK2555GSX

250

58,8

61,4

Samsung Spinpoint M6 HM500LI

500

58,8

58,2

Toshiba MK5055GSX

500

56,1

57,1

Samsung Spinpoint M6 HM320JI

320

54,6

52,2

Toshiba MK4058GSX

400

52,2

54,8

Toshiba MK3252GSX

320

51,2

50,5

Western Digital Scorpio WD3200BEVT

320

51,0

50,2

Hitachi Travelstar 5K500 HTS545050KTA300

500

50,9

48,8

Seagate Momentus 5400.4 ST9250827AS

250

48,2

48,0

Samsung Spinpoint M5S HM250JI

250

48,1

47,9

Hitachi Travelstar 5K320 HTS543232L9A300

320

47,4

45,4

Seagate Momentus 7200.2 ST9160823AS

160

46,4

45,9

Western Digital Scorpio WD2500BEVS

250

45,2

44,7

Fujitsu Hornet MHX2300BT

300

32,7

32,2

Western Digital Scorpio WD1200VE (BEVE)

120

32,4

31,9

Tempo-Tipp: Seagate Constellation 7200.1 ST9500530NS war die schnellste 2,5-Zoll-Festplatte im Tempotest
Vergrößern Tempo-Tipp: Seagate Constellation 7200.1 ST9500530NS war die schnellste 2,5-Zoll-Festplatte im Tempotest
© 2014

Über alle Tempotests gemittelt war die Seagate Constellation 7200.1 ST9500530NS die schnellste 2,5-Zoll-Festplatte im Test - sie ist zwar für externe Gehäuse, PCs und Server geeignet, aufgrund ihrer Größe jedoch nicht für Notebooks. Mehr Infos zum Seagate-Modell sowie die Testberichte der fünf schnellsten 2,5-Zoll-Festplatten des Testfelds finden Sie auf den nächsten Seiten dieses Tests.

0 Kommentare zu diesem Artikel
225342