19.11.2011, 08:05

Test - Das meint das Web

Asus P43SJ-VO006X Produkteinschätzung

©Asus

Mit dem P43SJ-VO006X stellt Asus die aktuelle Kollektion für Notebooks mit 14 Zoll Bildschirm in die Regale. Für den Einsatz im Privatbereich gedacht, bietet das handliche Gerät eine solide Alternative zur Konkurrenz dieses Segmentes.
Das Gehäuse des Asus P43SJ-VO006X wirkt solide verarbeitet und ist für mobilen Einsatz gerüstet. Es ist wenig empfindlich für Fingerabdrücke. Im Inneren werkelt ein Intel i5 Prozessor in Kombination mit 4 GB RAM. Daten können auf einer 320 GB großen Festplatte abgelegt werden. Für die Anzeige wird am Asus P43SJ-VO006X ein 14 Zoll großes Display mit LED Hintergrundbeleuchtung verwendet. Es erreicht eine Auflösung von 1366x768 Pixeln. Für die Aufbereitung der Grafikdaten gibt es einen integrierten Chip und eine Grafikkarte des Typs Nvidia Optimus.
Die Anschlüsse sind nicht üppig gesät und bieten zumindest alles was man unbedingt braucht. USB 3.0 ist nicht vorgesehen. Als Betriebssystem kommt Windows 7 in der 64-Bit-Version zum Zuge. Mit 2,3 kg Tragegewicht ist das Asus P43SJ-VO006X kein Leichtgewicht. Es ist mit 3,4 cm Höhe auch nicht besonders schlank. Das Notebook wird mit knapp über 700 Euro angeboten.

Vorteile des Asus P43SJ-VO006X

Das Display des Asus P43SJ-VO006X ist matt und in der Praxis spiegelfrei. Das Notebook bietet eine hohe Rechenleistung mit ausgezeichneter Grafikdarstellung. Die Tastatur ist gut dimensioniert und macht einen hochwertigen Eindruck. Die gleiche Qualitätsanmutung erzeugt das Touchpad. Die verwendete Ice-Cool-Technologie macht ihrem Namen Ehre. Selbst die Unterseite des Notebooks bleibt auf Körpertemperatur. Die Geräuschentwicklung durch Kühlaktivitäten bewegt sich dennoch auf niedrigem Niveau. Ein Hochtakten des i5 Prozessors von 2,3 GHz auf 2,9 GHz ist möglich.

Nachteile des Asus P43SJ-VO006X

Bei hellem Tageslicht wirkt das Display etwas kontrastarm, zusätzlich ist der Sound der Lautsprecher des Asus P43SJ-VO006X bestenfalls mit ausreichend zu bezeichnen. Die relativ hohe Ruhestromaufnahme der Komponenten hat eine begrenzte Akkulaufzeit von etwa 3 Stunden zur Folge und sorgt somit für eine begrenzte Mobilität. Der Umfang der Anschlüsse ist bescheiden und das Fehlen eines USB-Ports der aktuellen Generation 3.0 macht das Asus P43SJ-VO006X nicht zukunftssicher.
Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookcheck.com, Fauzanvs.blogspot.co

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookcheck.com: 'Das Nachfolgemodell des P42JC Notebooks hinterlässt gemischte Gefühle bei uns. Einerseits hätten wir uns an einigen Stellen drastischere Updates gewünscht, andererseits konnte das Notebook an anderen Stellen trotzdem wieder überzeugen. Negativ fällt noch immer die geringe Anschlussvielfalt auf. Mit dem Update wäre es an der Zeit für USB 3.0 gewesen.' ...
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1149860
Content Management by InterRed