1113507

Asus K52JV-SX055V Produkteinschätzung

21.11.2011 | 08:05 Uhr

Mit dem Asus K52JV-SX055V bekommt der Kunden ein preiswertes und unauffälliges Notebook der Mittelklasse. Das Gerät reicht für die meisten Anwender in Privathaushalten vollkommen aus, zeigt weder besondere Stärken noch eklatante Schwächen und stellt somit ein gutes Einsteigernotebook dar.

Das Asus K52JV-SX055V wird von einem Core i3 380M angetrieben, der eine recht hohe Taktfrequenz von 2,53 Gigahertz bietet und auf die in dieser Preisklasse üblichen 4.096 Megabyte DDR3-RAM zurückgreifen darf. Um die Bildausgabe kümmert sich eine GeForce GT 540M, die ihre Signale an ein Display mit 15,6 Zoll Bildschirmdiagonale sendet. Alle relevanten Anschlüsse, von drei USB-2.0-Ports bis hin zu HDMI- und VGA-Port, werden bereitgestellt. Die unverbindliche Preisempfehlung des Asus K52JV-SX055V liegt bei 499€.

Vorteile des Asus K52JV-SX055V

Die Leistung des Asus K52JV-SX055V kann überzeugen – insbesondere in 3D. Sogar anspruchsvolle Spiele werden dank der dedizierten Grafikkarte angenehm flüssig wiedergegeben, solange die Einstellungen nicht auf das Maximum gehoben werden. Unter Büroanwendungen hingegen kann der Prozessor mitsamt dem üppigen Arbeitsspeicher ebenfalls genug Reserven bereitstellen, um so gut wie alle anfallenden Arbeiten zu erledigen.

Daher ist es umso überraschender, dass das Asus K52JV-SX055V nur sehr wenig Abwärme produziert und durch die langsam drehenden Lüfter stets angenehm leise und unauffällig bleibt. Neben dem Kühlsystem ist auch der Rest des Notebooks sehr gut verarbeitet, billig wirkender Kunststoff oder unsauber arbeitende Scharniere müssen beim Asus K52JV-SX055V nicht in Kauf genommen werden. Die Akkulaufzeit, einer der wichtigsten Punkte wenn man unterwegs auf sein Notebook angewiesen ist, kann mit viereinhalb Stunden unter gewöhnlicher Last ebenfalls überzeugen, ohne jedoch neue Bestwerte setzen zu können.

Nachteile des Asus K52JV-SX055V

Über einen modernen USB-3.0-Port verfügt das Asus K52JV-SX055V leider nicht. Auch das Display würde wesentlich besser ausfallen, wenn es entspiegelt wäre. So wird die Arbeit oder auch nur das bloße Surfen mit dem Asus K52JV-SX055V unter freiem Himmel an sonnigen Tagen zur Tortur. Ebenfalls zu bemängeln ist die Tastatur, die ein wenig zu viel Spielraum hat und daher leicht hin und her rutscht sowie klare Druckpunkte vermissen lässt.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookjournal.de , Digitalversus.com

PC-WELT-Bestenliste: Die besten Notebooks

Test-Fazit der Fachmedien

Notebookjournal.de : 'Das Asus K52JV zeigt derzeit eine kleine Renaissance. Nicht nur, dass das eigentlich schon vom K53 und X53 abgelöste Modell wieder auf dem Markt zu finden ist, es zeigt auch, dass Notebooks mit dedizierten Grafikkarten nicht teuer sein müssen – auch nicht in Zeiten der schnellen Intel Grafikchips. Zum Testzeitpunkt ist das Asus K52JV-SX055V für 469 Euro zu haben.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
1113507