Test - Das meint das Web

Asus G55VW-S1024V Produkteinschätzung

Donnerstag den 21.06.2012 um 08:05 Uhr

Asus G55VW-S1024V (90NB7C232N2185VL151)
Asus G55VW-S1024V (90NB7C232N2185VL151)
Preisentwicklung zum Produkt
Asus G55VW-S1024V
Vergrößern Asus G55VW-S1024V
© Asus
Spieler aufgepasst: Das Asus G55VW-S1024V greift reine Gamer-Notebooks wie das Schenker Notebook XMG P502 Pro oder Gigabytes P2542G an und kann dabei mit einem tollen Display und einer guten Kühllösung Punkte sammeln.
Ein aktueller Core i7 mit Ivy-Bridge-Kern und maximal 3,3 Gigahertz Taktfrequenz treibt das Asus G55VW-S1024V zusammen mit acht Gigabyte DDR3-RAM an. Eine dedizierte GeForce GTX 660M kümmert sich um die Grafikausgabe an den 15,5-Zoll-Bildschirm, der eine für Filmfreunde interessante Auflösung von 1.920 * 1.080 Pixeln bietet. Nicht minder sehenswert ist der Festplattenverbund aus einem Exemplar mit 750 Gigabyte Speicherkapazität und einer 128 Gigabyte großen SSD. Unter all dem Technikprunk leidet nur die unverbindliche Preisempfehlung, denn die fällt mit 1.599 Euro nicht eben zurückhaltend aus.

Vorteile des Asus G55VW-S1024V

Die Leistung dieses relativ kompakten Gaming-Notebooks ist eines der Highlights des Geräts. Dank schneller CPU und einer ebenso flotten GPU können sowohl "normale" Anwendungen in den Bereichen Office und Multimedia als auch 3D-Spiele in Angriff genommen werden. Qualitätsabstriche müssen dabei bei letzteren kaum hingenommen werden. Ebenso überzeugen kann das Display: Dank Entspiegelung und IPS-Panel gibt es so gut wie keine Instabilitäten bei den Blickwinkeln zu bemängeln. Gute Helligkeitswerte und starke Kontraste laden darüber hinaus dazu ein, das Asus G55VW-S1024V auch unter freiem Himmel einzusetzen.

Gute Arbeit haben scheinbar auch die Ingenieure des taiwanesischen Unternehmens geleistet, denn die Kühllösung überzeugt sowohl durch ihre, angesichts der Leistung des Notebooks, sehr angenehme Geräuschkulisse als auch durch eine scheinbar hohe Effizienz, denn wirklich heiß wird der Gehäuseboden auch unter Last niemals. Abschließend ist die Verarbeitung positiv zu erwähnen, wobei der Kunde dies angesichts des hohen Preises auch erwarten sollte.

Nachteile des Asus G55VW-S1024V

Wie bei allen Gaming-Notebooks ist auch hier die Mobilität eher als eingeschränkt einzustufen. Das liegt vor allem am hohen Gewicht, denn mit knapp 3,7 Kilogramm ist das Gerät nicht unbedingt als transportabel einzustufen. Außerdem schlucken die leistungsstarken Komponenten viel Strom, so dass die Akkulaufzeit mit etwa zweieinhalb Stunden unter Last doch relativ begrenzt ausfällt.

Diese Produkteinschätzung beruht auf Tests der folgenden Medien: Notebookjournal.de , Notebookinfo.de


Test-Fazit der Fachmedien

Notebookjournal.de : 'Das Asus G55VW-S1024V begeistert. Die Verarbeitung ist gut. Der schwarze 15-Zöller weist am Gehäuse keinerlei Mängel auf. Die Kombination aus Vierkern-Ivy-Bridge-Prozessor, Nvidia Grafik und flotter SSD und HDD sorgt für eine ansprechende Anwendungs- und Grafikleistung.' ...

Donnerstag den 21.06.2012 um 08:05 Uhr

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1488929