Cleansweep ist einfach zu bedienen und hilft jedem Anwender, seinen PC gefahrlos aufzuräumen. Auch der Preis kann sich sehen lassen.

Mit einer übersichtlichen und leicht zu bedienenden Oberfläche präsentiert sich Norton Cleansweep 2001. Die Software läuft unter Windows 95B/98/ME, NT 4 und 2000.

Sie protokolliert mit dem Installationsmonitor automatisch jede Installation und ermöglicht später, ein Programm komplett zu deinstallieren. Neben den altbekannten Funktionen zum Beseitigen von Datenmüll gibt es jetzt auch die Möglichkeit, die Festplatte zu säubern, ohne Cleansweep installieren zu müssen.

Positiv ist, dass sich endlich auch Tools deinstallieren lassen, deren Installation nicht von Cleansweep überwacht wurde. Kaum verwendete Anwendungen lassen sich aufspüren und kinderleicht komprimieren. Ebenso bequem lassen sich Programme in einen anderen Ordner verschieben oder auf einen anderen Computer kopieren, ohne eine Neuinstallation durchführen zu müssen.

Cleansweep kann außerdem die Registrierdatenbank optimieren und doppelte Dateien erkennen und entfernen. Daneben bietet das Programm einen Safe, in dem der Anwender festlegen kann, welche Dateien auf keinen Fall gelöscht werden dürfen.

Alternative: Das Programm ist für uns das beste seiner Art.

Hersteller/Anbieter

Symantec

Weblink

www.symantec.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

69 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
241626