41736

Nikon D70

23.07.2004 | 10:37 Uhr |

Wir haben diese digitale Spiegelreflexkamera mit einem Nikon-Objektiv getestet.

Wir haben diese digitale Spiegelreflexkamera mit einem Nikon-Objektiv getestet, das einen Brennweitenbereich von 18 bis 70 Millimeter ermöglicht. Die Bedienung der Kamera fanden wir sehr gelungen, das Fokussieren klappte auch mit der Automatik tadellos. In Sachen Bildqualität lagen die Stärken der Kamera beziehungsweise des Objektivs vor allem im mittleren Brennweitenbereich. Negativ fiel uns nur die extrem starke Verzeichnung beim Weitwinkel auf. Die Kamera bietet alle wünschenswerten manuellen Einstellungen. Wer nur mal in die Spiegelreflexfotografie reinschnuppern will, aber nicht selbst die Belichtungsoptionen ändern will, der kann auch die Automatiken des Geräts nutzen.

TECHNISCHE DATEN

Bildauflösung

6,0 Megapixel

(3008 x 2000)

Optischer Sucher

ja

Optisches Zoom

3fach

Brennweitenverlängerung

1,5fach

Brennweite (mm)

18 bis 70

Speicher (MB) / -typ

0 / Compact Flash

Stromversorgung

Akku

Videofunktion

-

Lieferumfang

Ladegerät, Tragegurt, TV-Kabel, USB-Kabel, Nikon Picture Projekt

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

650 g

(Best 72)

DC TAU 4.0

Bruttodatei (KB)

17.626

Nettodatei (Mittel, KB)

10.881

Wirkungsgrad (%)

78,4

(Best 100,5)

(Mittel, %)

sehr gut

Verzeichnung bei

-3,2

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

extrem tonnenförmig

Verzeichnung bei

0,7

(Best 0,0)

Normal (%)

leicht kissenförmig

Verzeichnung bei

0,8

(Best 0,0)

Tele (%)

leicht kissenförmig

Service / Garantie

09001/225564 (0,24 Euro/Min.) / 12 Mon.

Anbieter:

Nikon

Weblink:

www.nikon.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

1,2/1,4

Preis:

rund 1100 Euro (ohne Objektiv)

0 Kommentare zu diesem Artikel
41736