133100

Nikon Coolpix S2

18.07.2005 | 12:20 Uhr |

Überzeugend in Sachen Design und Bedienung.

Bildqualität: Die Kandidatin verlor in allen drei Messbereichen zum Bildrand hin an Auflösung. Daher kam sie lediglich auf einen mittleren Wirkungsgrad von 62,6 Prozent, was für eine 5-Megapixel-Kamera nur mittelprächtig ist. Im Weitwinkelbereich stellten wir einen Helligkeitsabfall von der Bildmitte zum -rand um über 1 Blendenstufe fest - das ist zu viel. Trotz mittelmäßiger Eingangsdynamik kam das Nikon-Modell auf eine gute Ausgangsdynamik, so dass selbst kontrastreichere Motive glücken sollten. Bildrauschen fanden wir nur wenig.
Ausstattung: Die Videofunktion arbeitet mit 640 x 480 Pixeln und 15 Bildern pro Sekunde. Nikon packt der Kamera eine Docking-Station bei. Der Transfer per USB-Kabel ist nicht möglich.
Besonderheiten: Dank der "Advanced Red Eye Reduction"-Technik lassen sich rote Augen bereits in der Kamera entfernen.

Fazit: Die Kamera überzeugte uns in Sachen Design und Bedienung. Bei der Bildqualität - besonders bei der Auflösung und der Helligkeitsverteilung - entdeckten wir jedoch gravierende Mängel. Und dafür ist der Preis viel zu hoch.

TECHNISCHE DATEN

AUFLÖSUNG

2592 x 1944; 5,0Megapixel

OPT./DIG. ZOOM

3-/4fach

SPEICHER

12 MB / intern

BRENNWEITE

35 bis 105 mm

STROMVERSORGUNG

Akku

GESAMTERGEBNIS

Bildqualität (40%)

2,6

Ausstattung (20%)

2,4

Handhabung (15%)

2

Service (5%)

2,8

Preis (20%)

3,8

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Gewicht

159 g

DC TAU 4.0

Nettodatei (Mittel, KB)

5.849

Wirkungsgrad

62,6

(Mittel, %)

mittelmäßig

Max. Verzeichnung

-2,6

(Best 0,0)

Weitwinkel (%)

sehr stark tonnenförmig

Ein-/ Ausgangsdynamik

8,5/247

(Best 9,7/256)

(Blenden-/Helligkeitsstufen)

Rauschen (Mittel)

3,85

(Best 2,68)

gut

Scharfzeichnungsstufen

16,8

(Best 10,3)

WEITERE INFORMATIONEN

Anbieter:

Nikon

Weblink:

www.nikon.de

PREIS-LEISTUNGS-NOTE

3

LEISTUNGSNOTE

2,4

Preis:

rund 410 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
133100