Nikon Coolpix 4100

Mittwoch, 25.08.2004 | 14:37 von Verena Ottmann
Diese Kamera ist etwas schlechter ausgestattet als ihre große Schwester.

Diese Kamera ist etwas schlechter ausgestattet als ihre große Schwester, die Coolpix 4200 . So unterscheiden sich die beiden Geräte etwa in Auflösung, Brennweite und beiliegender Stromversorgung. Die Bildqualität war gut: Die Auflösung war bei allen drei Messbereichen relativ gleichmäßig, und auch das Rauschen fiel nicht negativ auf. Die Scharfzeichnung war ausgezeichnet - der zweitbeste Wert bisher im Test.

TECHNISCHE DATEN
Bildauflösung
3,9 Megapixel
(2288 x 1712)
Optischer Sucher
ja
Optisches Zoom
3fach
Digitales Zoom
4fach
Brennweite (mm)
35 bis 105
Speicher (MB) / -typ
14,5 / intern
Stromversorgung
Akku
Videofunktion
640 x 480 Pixel
Lieferumfang
Handschlaufe, Picture Project, USB-Kabel, TV-Kabel
PC-WELT-TESTERGEBNISSE
Gewicht
196 g
(Best 72)
DC TAU 4.0
Nettodatei (Mittel, KB)
7513
Wirkungsgrad
80,8
(Best 100,5)
(Mittel, %)
sehr gut
Max. Verzeichnung
-3,3
(Best 0,0)
Weitwinkel (%)
extrem tonnenförmig
Ein-/ Ausgangsdynamik
8,7/251
(Best 9,7/256)
(Blenden-/Helligkeitsstufen)
Rauschen (Mittel)
3,58
(Best 2,68)
gut
Scharfzeichnungsstufen
12,5
(Best 11,0)
Service/Garantie
09001/225564 (0,24 Euro/Min.)/12 Mon.
Anbieter:
Nikon
Weblink:
www.nikon.de
Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:
2,1 / 2,4
Preis:
rund 290 Euro
Mittwoch, 25.08.2004 | 14:37 von Verena Ottmann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
46988