229368

NetonNet Avant S10

18.09.2006 | 14:00 Uhr |

10,1 Megapixel für 260 Euro sind ein Knaller. Zwar wies die Bildqualität der S10 einige Schwächen auf. Die Hausmarke "Avant" des Online-Shops NetonNet.de bekommt dennoch einen interessanten Zuwachs.

Testbericht:

Bildqualität: Für eine 10,1-Megapixel-Kamera schaffte die S10 einen hohen mittleren Wirkungsgrad. Allerdings ließ die Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich zum Bildrand hin um bis zu 30 Prozent nach. Dieses Phänomen macht sich auf Bildern durch weiche, verschwommene Randbereiche bemerkbar. Die Eingangsdynamik war mittelprächtig, die Ausgangsdynamik hoch, so dass die Kamera kontrastreiche Bilder fertigt.

Ausstattung: Die S10 ist mit 17 Motivprogrammen bestückt, die das Fotografieren vereinfachen. Wer lieber manuelle Einstellungen vornimmt, für den gibt's Blenden- und Zeitvorwahl. Der interne Speicher lässt sich per SD-Slot erweitern. Negativ: Das Stativgewinde funktionierte im Test nicht richtig. Trotz korrekter Montage ließ sich die Kamera bewegen.

Fazit: Die Kamera ist hinsichtlich ihrer nominelle Auflösung ungeschlagen, was den Preis angeht. Dennoch trübt die ungleichmäßige Auflösung die Fotofreude.

0 Kommentare zu diesem Artikel
229368