Netgear WNR834B

Freitag, 08.06.2007 | 12:47 von Margit Kuther
Der preisgünstige Router Netgear WNR834B liefert ordentliche Datenübertragungsraten und nimmt Platz 3 in der PC-WELT-Topliste ein. Er überzeugt zudem durch sein Design. Die drei Antennen sind nämlich im Gehäuseinneren eingebettet.

Besonderheit: Der WLAN-Router Netgear WNR834B erhielt die PC-WELT-Empfehlung „Spartipp“. Schließlich kostete er lediglich rund 85 Euro und war somit der günstigste Testkandidat. Lobenswert: Der Router kann über ein deutschsprachiges Installationsmenü von der CD eingerichtet werden.

Tempo: Der Router war der schnellste Testkandidat beim Senden im Nahbereich (3 Meter): Er schickte durchschnittlich stattliche 6748 kByte/s zur PC-Card WN511B von Netgear. Beim Empfangen von Daten auf der kurzen Distanz überholte ihn lediglich der Testsieger, der 11n-Router SMC SMCWBR14-N . Beim Senden und Empfangen von Daten auf der rund 30 Meter langen Teststrecke konnte er sich jedoch nur im Mittelfeld platzieren.

Handhabung: Das ausführliche Installationsmenü auf der CD ist deutschsprachig und hilft auch Netzwerk-Neulingen gut über die ersten Installationshürden hinweg. Das ist äußerst hilfreich. Denn das englischsprachige Routermenü bietet zwar zahlreiche Optionen, die sich dem Einsteiger allerdings nicht auf dem ersten Blick erschließen. Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, findet sowohl im englischsprachigen Handbuch auf der CD als auch auf der Netgear -Site zahlreiche Tipps.

Freitag, 08.06.2007 | 12:47 von Margit Kuther
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
131106