236325

Dell Inspiron Mini 10 im Test

14.10.2009 | 09:30 Uhr |

Das Dell Inspiron Mini 10 ist kein Netbook wie jedes andere: Unser Test verrät, mit welchen Extras es gespickt ist.

Rund 800 Euro kostet das Dell Inspiron Mini 10 in unserer Test-Konfiguration - ungewöhnlich viel für ein Netbook: Dafür bietet das Dell Inspiron Mini 10 aber auch Vieles, was bei einem Netbook erstaunt. Zum Beispiel eine integrierte DVB-T-Karte - so wird das Dell Inspiron Mini 10 zum mobilen TV-Gerät. Das 10-Zoll-Display zeigt die hohe Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Außerdem bringt das Dell-Netbook einen HDMI-Ausgang mit. Ideal für Lärmempfindliche: Das Dell Inspiron Mini 10 besitzt keinen Lüfter.

Akkulaufzeit des Dell Inspiron Mini 10
Für ein 10-Zoll-Netbook ist das Dell Inspiron Mini 10 relativ schwer: Es wiegt 1,4 Kilogramm. Auch bei der Akku-Laufzeit machen sich die zusätzlichen Komponenten wie TV-Karte und UMTS-Modem bemerkbar - selbst wenn sie nicht arbeiten, ziehen sie Strom. Deshalb hielt das Dell Inspiron Mini 10 mit dem eingebauten 6-Zellen-Akku beim WLAN-Surfen nur 5:42 Stunden durch, bei der Video-Wiedergabe rund 4,5 Stunden. Normalerweise schaffen Netbooks, die wie das Dell Inspiron Mini 10 auf die Stromspar-Kombination Intel Atom Z530 plus Chipsatz US15W (Poulsbo) setzen, mindestens acht Stunden Akku-Laufzeit beim WLAN-Surfen.

Display und Lautheit beim Dell Inspiron Mini 10
Das 10,1 Zoll große Display des Dell Inspiron Mini 10 zeigt die ungewöhnlich hohe Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Damit passt viel Bildinhalt aufs kleine Display: Allerdings erscheinen Schriften und Icons aufgrund der hohen Punktedichte sehr klein - selbst im höheren Windows-Schriftgrad, den Dell für das Inspiron Mini 10 voreingestellt hat.
Das spiegelnde Display leuchtete mit über 251 cd/m2 sehr hell - man kann das Dell Inspiron Mini 10 daher auch unter freiem Himmel nutzen. Der hohe Kontrast und die kräftigen Farben machen das Display zudem ideal für Film, Fernsehen und Bilder.
Beim Betriebsgeräusch holt sich das Dell-Netbook aufgrund des lüfterlosen Designs natürlich die volle Punktzahl.

Tastatur des Dell Inspiron Mini 10
Die Tasten liegen beim Inspiron Mini 10 in einem 17,5-Millimeter-Raster - ausreichend groß selbst für Schnelltipper. Allerdings waren uns im Test Tasten-Anschlag und -Hub nicht ausgeprägt genug. Das hakelige Touchpad erschwerte die präzise Maussteuerung und die ins Touchpad-Feld integrierten Tasten besaßen nur in den äußersten Ecken einen klar definierten Druckpunkt.

Ausstattung des Dell Inspiron Mini 10
Mit seinem Antennenanschluss und dem HDMI-Ausgang bietet das Dell Inspiron Mini 10 zwei Schnittstellen, die man bei einem Netbook nur selten findet. Fernsehen funktionierte mit der installierten TV-Software Dell Digital TV problemlos. Lobenswert schnell klappte beispielsweise das Umschalten zwischen den Kanälen. Da man aber beim Fernsehen an das kleine Display heranrücken muss, fallen die grundsätzlichen Qualitätsschwächen von DVB-T deutlicher ins Auge.
Fürs mobile Surfen ist das Dell Inspiron Mini 10 mit 11n-WLAN, Bluetooth und HSDPA-Modem perfekt ausgestattet.

Tempo des Dell Inspiron Mini 10
Der HDMI-Ausgang am Dell Inspiron Mini 10 könnte darauf hinweisen, dass man mit dem Netbook auch hoch aufgelöste Videos abspielen kann. Technisch sollte die Intel-Chipsatzgrafik dazu in der Lage sein - doch es fehlt noch an passenden Treibern. Deshalb gibt das Dell Inspiron Mini 10 nur WMV-Videos in 720p wider. WMV in 1080p sowie H.264-codierte Videos ruckelten beim Abspielen.

Fazit: Das Dell Inspiron Mini 10 ist ein satt ausgestattetes Netbook mit einem hochwertigen und hochauflösendem Display - allerdings sehr teuer. Wer die vielen Extras wie TV-Karte und lüfterloses Design schätzt, findet nichts Vergleichbares. Wem es beim Netbook vor allem um lange Akkulaufzeit und eine hochwertige Tastatur geht, muss nicht so viel Geld ausgeben.

Alternativen: Ebenfalls einen HDMI-Ausgang besitzt das größere und schwerere Medion Akoya E1311 . Ein leichteres 10-Zoll-Netbook mit extrem langer Akkulaufzeit finden Sie im Toshiba NB200-110 .

0 Kommentare zu diesem Artikel
236325