04.04.2011, 09:30

Thomas Rau

Netbook

Toshiba NB550D-10H im Test

Das Netbook Toshiba NB550D-10H kann Full-HD. Und dank der sparsamen AMD-CPU C-50 soll die Akkulaufzeit nicht darunter leiden. Der PC-WELT-Test untersucht das und mehr.
Mit dem dunkelorangen Deckel und dem stabilen, schwarzen Gehäuse hebt sich das Toshiba NB550D-10H wohltuend von den schreienden Gehäusefarben anderer Netbooks ab. Deckel und Handballenablage sind mit einem Punktemuster und einer gummierten Oberfläche versehen, die sich sehr angenehm anfasst. Die Touchpad-Tasten und die in der Handballenablage integrierten Lautsprecher nehmen die orange Farbgebung des Deckels wieder auf.

Full-HD-Filme am Netbook - kein Problem

Im Toshiba-Netbook sitzt der Fusion-Prozessor AMD C-50. Seine leistungsfähige Grafikeinheit lässt das NB550D-10H problemlos Full-HD-Filme und -Flash-Videos abspielen oder per HDMI-Anschluss auf einem großen Monitor darstellen. Überall wo Grafikleistung gefragt ist, glänzte das Toshiba-Netbook, bei der CPU-Leistung lag es knapp hinter Netbooks mit Dual-Core-Atom zurück.

Lange Laufzeit durch den großen Akku

Die hohe Multimedia-Leistung verbindet das Toshiba NB550D-10H mit einer langen Akkulaufzeit. Der AMD C-50 war bei der Videowiedergabe genauso und beim Internet-Surfen fast so sparsam wie ein Intel Atom: Da Toshiba einen großen 60-Wattstunden-Akku ins NB550D-10H einbaut, erzielte das 1300 Gramm schwere Netbook im Test eine Laufzeit von 6,5 beziehungsweise knapp zehn Stunden – hervorragend.

Fast eine Standard-Tastatur

Gut für Vielschreiber: Die meisten Tasten sind so groß wie bei einer Notebook-Tastatur. Andererseits fallen deswegen aber auch mehr Tasten als üblich schmaler aus, zum Beispiel die gesamte untere Tastenreihe. Schnelltipper müssen sich daran erst gewöhnen. Doch dann macht das Tippen auf der stabilen Tastatur Spaß.

Schwachpunkt: Der spiegelnde Bildschirm

Die Qualität des Bildschirms kann nicht ganz mithalten: Er hat eine spiegelnde Oberfläche, und da er weder übermäßig hell noch einen besonders hohen Kontrast besitzt, ist das NB550D-10H für Freiluft-Arbeiter weniger empfehlenswert. Neben der üblichen Netbook-Ausstattung bringt das Toshiba NB550D-10H auch Bluetooth 3.0 mit. Außerdem hat Toshiba eine Unzahl von Helfer-Tools installiert, die fast ständig mit blinkenden Statusmeldungen auf sich aufmerksam machen wollen – das nervt.

Test-Fazit: Die perfekte Mischung - Multimedia-Leistung und lange Akkulaufzeit

Top Grafikleistung und dank des großen Akkus eine hohe Ausdauer: Mit dem NB550D-10H setzt Toshiba alle Vorteile der AMD-Plattform perfekt um. Auch beim Aussehen kann das Netbook überzeugen.
Alle Testergebnisse zum Toshiba NB550D-10H finden Sie in PC-WELT 5/2011.
ALLGEMEINE DATEN
Hersteller Toshiba
Internetadresse www.toshiba.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung) 349 Euro
Technische Hotline 01805/231632
Garantie 12 Monate
TESTERGEBNIS (NOTEN)
Mobilität (30%) 2,62
Bildschirm (18%) 3,72
Ausstattung (17%) 3,07
Tastatur (12%) 2,07
Geschwindigkeit (10%) 3,40
Umwelt / Gesundheit (5%) 2,61
Audioqualität (3%) 4,25
Service (5%) 3,32
Testnote befriedigend (2,99)
Preis-Leistung günstig
DIE TECHNISCHEN DATEN
Prozessor (Takt) AMD C-50 (1,00 GHz)
Grafikprozessor / Grafikspeicher AMD Radeon HD 6250 / 256 MB
Biosversion / Grafiktreiber 1.30 / 8.792
Bildschirm: Diagonale / Auflösung / Typ 25,6 cm (10,1 Zoll) / 1024 x 600 Bildpunkte / spiegelnd
Anschlüsse Audioeingang, Audioausgang, 3x USB 2.0, HDMI, Kartenleser (SD), LAN, Webcam
Festplatte / Arbeitsspeicher 232 GB (nutzbar) / 747 MB verfügbar, 1024 MB eingebautr
LAN / WLAN / Bluetooth / UMTS Fast Ethernet (10/100) / 802.11n / Bluetooth 3.0+HS / nein
Handbuch: umfangreich / deutsch / gedruckt / als PDF ja / ja / nein / ja
Betriebssystem Windows 7 Starter
Tastengröße / verleinerte Tasten 19,0 Millimeter / 17
Mausersatz: Handhabung / Multitouch / Scrollbereich 8.5 / ja / ja
Service-Hotline: deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar ja / 10 Stunden / ja / ja
Internetseite: deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar ja / ja / ja / ja
TESTERGEBNISSE
Mobilität
Akkulaufzeit: WLAN-Test / Video-Test
9:46 / 6:24 Stunden
Gewicht: Netbook (mit Akku) / Netzteil
1,3 / 0,26 Kilogramm
Bildschirm
Helligkeit / Helligkeitsverteilung / Kontrast
193 cd/m² / 84 Prozent / 411:1
Entspiegelung
5,00
Geschwindigkeit
Startzeit
62 Sekunden
Geschwindigkeit bei Büro- und Multimedia-Programmen
1856 Punkte
Geschwindigkeit bei 3D-Spielen
1777 Punkte
Umwelt / Gesundheit
Betriebsgeräusch: geringe / hohe Last
0,2 / 0,8 Sone
Wärmeentwicklung
31° Celsius
CE-Zeichen / TCO 3.0 / TCO 05 / Pixelfehlerklasse
ja / nein / nein / IIII
Stromverbrauch: Ruhe / Last / Bereitschafts-Modus / Aus
9,8 / 18,5 / 0,8 / 0,5 Watt
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

798890
Content Management by InterRed