1310078

iPod Nano (16GB, 5. Gen.) im Test

15.09.2009 | 15:41 Uhr |

Der iPod Nano-16GB (5.Gen.) hat jetzt eine Videokamera. Lohnt sich dieses Extra und was hat der neue iPod sonst noch zu bieten? In unserem Test untersuchen wir den iPod Nano-16GB auf Herz und Nieren.

Testbericht: Apple iPod Nano (5. Generation, 16 GB)

Anfang September 2009 stellte Apple den iPod Nano mit 16GB in seiner mittlerweile fünften Generation vor. Das Modell wurde dem Publikum im Rahmen einer großen Apple-Präsentation vorgeführt, bei der auch Firmenboss Steve Jobs nach seiner krankheitsbedingten Pause wieder anwesend war.

Videokamera: Die größte Innovation beim neuen iPod Nano mit 16GB ist ohne Frage die Videokamera. Beim Filmen sollte der iPod Nano-16GB dann am besten quer gehalten werden, denn so können sie sicherstellen, dass Ihnen während der Aufnahme nicht versehentlich die Finger vor die kleine Linse rutschen. Ein Mikrofon gehört ebenfalls zur Ausstattung des neuen iPod Nano mit 16GB, so dass Sie Videos auch mit Ton aufnehmen können. Auf den PC übertragen können Sie die Videos vom iPod Nano-16GB über den Explorer per Drag & Drop – ungewöhnlicherweise funktioniert dies einmal ganz ohne den Einsatz von Apple iTunes. Der Ordner für die Videodateien heißt dort "DCIM\000APPLE".

Die Bildauflösung für Ihre Videos beträgt 640 x 480 Pixel, die Bildrate bis zu 30 Bilder. Die Qualität der Bilder war bei Sonnenschein in unserem Test des neuen iPod Nano-16GB sehr gut: An Auflösung und Schärfe gibt es kaum etwas zu mäkeln, in einigen Fällen sahen die Farben allerdings etwas blass aus. Bei ungünstigeren Lichtverhältnissen fällt die Videoqualität bescheidener aus - dann sind die Farben sehr trüb und starkes Bildrauschen verdirbt den Videospaß. Unser Fazit ist deshalb: Der iPod Nano-16GB eignet sich perfekt zum Filmen von Strandparties, aber weniger zum Aufnehmen von Tanz im Mondenschein. Eine Foto-Funktion gibt es beim iPod Nano-16GB nicht.

Praktisch ist, dass man mit dem iPod-Nano-16GB Aufnahmen im Hochkant- oder Querformat machen kann. So muss man die Videos danach nicht mehr über die Software drehen. Dazu kommen witzige Effekte, wie Sepia (Antik-Look), Filmkörnung, oder Lichttunnel, die Sie vor der Aufnahme einstellen können.

Radio: Zu den Extras des neuen iPod Nano 16GB gehört auch ein "Radio". Eine interessante Funktion ist die "Live-Pause" mit der die Radiosendungen gestoppt und aufgenommen werden können. Das Programm lässt sich auch "zurückspulen", allerdings nicht auf den PC herunterladen. Sendername, Interpret und Titelname zeigt der iPod Nano-16GB im Display.

Diktiergerät: Das Diktiergerät des neuen iPod Nano-16GB heißt "Sprachmemos". Ein kleines Mikrofon neben der Videokameralinse nimmt problemlos Ton und auch leisere Geräusche auf.

Handhabung: Bedient wird der iPod Nano-16GB wie immer über das Click-Wheel. Das 2,2 Zoll große TFT-Display (240 x 376 Pixel Auflösung) ist sehr lichtstark und kontrastreich.
Daten überträgt der iPod Nano-16GB sehr schnell, mit einem Tempo von etwa 10,6 MB/s . Die Akkulaufzeit lag im Test bei erfreulichen 20 Stunden.

Audioqualität & Klang: Bei der Wiedergabe bemerkten wir keinerlei Verzerrungen. Frequenzgangabweichungen im Hi-Fi-Modus blieben ebenfalls unhörbar - im Bassbereich lagen sie nur bei 0,7, im Hochtonbereich bei 1,0 dB. Im Ohrhörer-Betrieb ist die Abweichung sensationell niedrig. Die Ohrhörer übertrugen einen sehr guten Klang.

Ausstattung: Ein Netzteil liefert Apple nicht zum iPod Nano-16GB. Zur Ausstattung gehören nur Ohrhörer, ein USB-Datenkabel und eine kurze Bedienungsanleitung. Online ist auch ein ausführliches Handbuch einzusehen. Zu den oben genannten Extras kommen außerdem ein Wecker, Adressbuch Kalender, Spiele, Weltuhr, Fitness, Stoppuhr und Notizen. Nach Wunsch liest eine Computerstimme die Menüs vor. Eine Schüttelfunktion sucht zufällig neue Titel aus.

Fazit: Wir meinen, dass die neuen Extras des iPod Nano-16GB sehr gut gelungen sind. Auch die Klangqualität ist toll. In dieser Ausführung ist Apples meistverkaufter Musikant jetzt durchweg zu empfehlen!

Varianten:
iPod Nano (5. Generation, 8 GB)
iPod Nano (5. Generation, 16 GB)

Erhältliche Farben: Silber, Anthrazit, Dunkelblau, Hellblau, Grün, Gelb, Orange, Rot und Pink

0 Kommentare zu diesem Artikel
1310078