TFT-Display

Test: NEC Multisync EX231W

Mittwoch den 02.03.2011 um 16:45 Uhr

von Bernd Weeser-Krell

Das TFT-Display NEC Multisync EX231W ist ein Monitor für den Arbeitsplatz. Die Bildqualität ist gut, die ergonomischen Einstellmöglichkeiten sind überzeugend.
NEC Multisync EX231W
Vergrößern NEC Multisync EX231W
© 2014

Das TFT-Display NEC Multisync EX231W ist 23-Zoll-Monitor für den Business-Bereich. Entsprechend schlicht und zeitlos ist das Design in mattem Schwarz. Der sehr schmale Panel-Rand und der schlanke Standfuß lassen den NEC Multisync EX231W recht zierlich erscheinen. Zudem ist der Bildschirm des NEC Multisync EX231W dank der LED-Hintergrundbeleuchtung sehr schmal. Der NEC Multisync EX231W besitzt eine native Auflösung von 19020 x 1080 Bildpunkten, was der optimalen Full-HD-Auflösung entspricht. Das Seitenverhältnis liegt bei 16 : 9.

Bildqualität: Der NEC Multisync EX231W zeigte ein helles und recht kontrastreiches Bild. Die Farbdarstellung wirkte recht neutral und natürlich. Die Bildschärfe war gut. Das eingesetzte TN-Panel zeigte eine deutliche Blickwinkelabhängigkeit. Bewegungsunschärfen und Nachzieheffekte bei schnellen bewegten Bildern zeigte der NEC Multisync EX231W dagegen nicht.

Ausstattung: Der NEC Multisync EX231W besitzt nur zwei digitale Anschlüsse (DVI und Displayport). VGA- und HDMI-Schnittstellen fehlen. Neben einem Umgebungslichtsensor, der die Bildschirmhelligkeit an das Raumlicht anpasst, besitzt der NEC Multisync EX231W einen Anwesenheitssensor, der die Helligkeit herunterdimmt, wenn kein Nutzer vor den Monitor sitzt. Neben dem Normal-Modus bietet der NEC Multisync EX231W zwei Eco-Modi, die die Helligkeit und damit den Stromverbrauch absenken.

Handhabung: Der NEC Multisync EX231W bietet sehr gute ergonomische Einstellmöglichkeiten. Der Bildschirm des NEC Multisync EX231W ist über zehn Zentimeter in der Höhe verstellbar sowie dreh- und kippbar gelagert. Zusätzlich lässt sich der Bildschirm des NEC EX231W um 90 Grad drehen und hochkant nutzen (Pivot-Funktion). Das Bildschirmmenü bietet alle wichtigen Einstellmöglichkeiten. Die Bedienung des NEC Multisync EX231W über zwei berührungsempfindliche Tastenleisten ist anfangs gewöhnungsbedürftig.

Stromverbrauch: Durch die LED-Hintergrundbeleuchtung liegt der Stromverbrauch des NEC Multisync EX231W bei lediglich rund 22 Watt. Im Standby-Betrieb und ausgeschaltet liegt der Verbrauch bei immerhin 2 Watt. Der NEC Multisync EX231W besitzt keinen Netzschalter.

Fazit

Das TFT-Display NEC Multisync EX231W ist ein Bildschirm für den Arbeitsplatz mit minimalistischem Design. Die Bildqualität des NEC Multisync EX231W konnte mit guter Helligkeit und kontrastreichem Bild überzeugen. Die vielfältigen ergonomischen Einstellmöglichkeiten erlauben es, den NEC Multisync EX231W optimal an den Arbeitsplatz anpassen. Der Stromverbrauch des NEC EX231W im Betrieb ist dank der LED-Hintergrundbeleuchtung niedrig.

Alternativen

Dank seines VA-Panels überzeugt der Benq BL2400PT mit einer überdurchschnittlich guten Bildqualität. Besonders dank des hohen Kontrastes kommen die Farben kräftig und natürlich auf den Bildschirm. Die Bildschärfe des Benq BL2400PT ist ebenfalls gut. Durch der Höhenverstellbarkeit des Bildschirms um bis zu 13 Zentimeter lässt sich der Benq BL2400PT optimal an den Arbeitsplatz anpassen.

ALLGEMEINE DATEN
Testkategorie TFT-Bildschirme
TFT-Bildschirme NEC
NEC Internetadresse www.nec-display-solutions.de
Preis (unverbindliche Preisempfehlung) 360 Euro
NECs technische Hotline 089/99699233
Garantiedauer des Herstellers 36 Monate
TESTERGEBNIS (NOTEN)
Bildqualität (45%) 2,46
Bildschirmqualität (15%) 2,26
Ausstattung (15%) 4,02
Handhabung (10%) 2,20
Stromverbrauch (10%) 1,50
Service (5%) 1,32
Aufwertung 0,00 (-)
Abwertung 0,00 (-)
Testnote gut (2,49)
Preis-Leistung teuer
DIE TECHNISCHEN DATEN
Paneltyp / Seitenverhältnis TN / 16 : 9
Ausstattung
Anschlüsse Displayport, DVI
Extras HDCP, Pivot, drehbar, höhenverstellbar, Farbtemperaturvorwahl
TESTERGEBNISSE
Bildschirmqualität
Bildgröße 23,0 Zoll (58,4 Zentimeter)
Auflösung 1920 x 1080 Bildpunkte
Bildwiederholrate 75,0 Bilder pro Sekunde
Pixelfehlerklasse / Bildqualität & Strahlungsarmut (Norm) I / ja (TCO 5.0)
Entspiegelung hervorragend
Bildqualität
Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal gut / befriedigend
Bildschärfe DVI/HDMI gut
Farblinearität / Farbraum befriedigend / befriedigend
Maximale Helligkeit 238 Candela/m²
Helligkeitsverteilung 81 Prozent
Kontrast 1016 : 1
Reaktionszeit 14,0 Millisekunden
Handhabung
Bedienbarkeit Menü befriedigend
Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen gut / befriedigend
Handbuch befriedigend
Stromverbrauch
Stromverbrauch: Betrieb / Standby / Aus 22,3 / 2,0 / 2,0 Watt
Service
Garantiedauer 36 Monate
Service-Hotline / deutschsprachig / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgängig / per E-Mail erreichbar 089/99699233 / ja / nein / 10 Stunden / ja / ja
Internetseite / deutschsprachig / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar www.nec-display-solutions.de / ja / ja / ja / ja

Mittwoch den 02.03.2011 um 16:45 Uhr

von Bernd Weeser-Krell

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
798183