113886

Mustek MDC 3000

09.07.2002 | 13:25 Uhr |

Die Kamera ist nur mäßig ausgestattet, macht aber ordentliche Fotos. Sie ist aber nicht gerade preiswert.

Die Kamera ist nur mäßig ausgestattet, macht aber ordentliche Fotos. Der Preis ist dennoch zu hoch.

Viel Zubehör statt technischer Ausstattung: Im Lieferumfang der Mustek MDC 3000 finden Sie 1 Compact-Flash-Karte mit 16 MB, 1 Mini-Stativ, 1 Handschlaufe, 4 Batterien und 1 Kameratasche, in der auch das Zubehör Platz hat. Als Wermutstropfen für die üppige Beigabe kommt die Kamera jedoch ohne optisches Zoom. Sie hat aber immerhin 1 Blitz und nimmt kurze Videoclips auf. Das ergibt die Ausstattungs-Note 3,6.

Die Bedienung der Kamera ist dank 3 Knöpfen und 1 Steuerkreuz denkbar einfach. Auch der Datentransfer per USB klappte ohne Probleme. Allerdings wies das 1,8-Zoll-LCD der Kamera einen deutlichen Blaustich auf - Handhabungs-Note 2,2. Im Gegensatz zu den Testaufnahmen: Die hatten zwar keinen Farbstich, jedoch waren die Farben sehr matt und die Bilder generell zu dunkel (Bildqualitäts-Note 2,6). Anbieter Pearl gibt 24 Monate Herstellergarantie, die Hotline (07631/360300) war gut - Service-Note 1,4.

Ausstattung: maximal 1600 x 1200 Pixel; digitales 2fach-, kein optisches Zoom; 51 mm Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Mustek MDC 3000; max. Auflösung: 1600 x 1200 Pixel; optisches Zoom: -; digitales Zoom: 2fach; Brennweite: 51 Millimeter; Speicher: 16 MB Smartmedia; Schnittstelle: USB; Display: 1,8 Zoll; Stromversorgung: Batterien, Lieferumfang: USB-Kabel, Handschlaufe, Mini-Stativ, Tasche, 4 Batterien

Hersteller/Anbieter

Pearl

Weblink

www.pearl.de

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 230 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
113886