145591

Mustek Bearpaw 6400 TA Pro

12.10.2004 | 11:05 Uhr |

Im Deckel befindet sich eine angenehm große Durchlichteinheit.

Im Deckel befindet sich eine angenehm große Durchlichteinheit, im Lieferumfang sind zwei Filmstreifenhalter sowie ein Rahmen für bis zu sechs Dias enthalten. Die Verarbeitung erschien uns in Ordnung. Der Scanner für die USB-2.0-Schnittstelle war im Test jedoch sehr langsam: Pro Farbseite warteten wir über eine Minute. Die Scanergebnisse erschienen uns zudem sehr matt, kalt und leblos. Das bestätigte sich in der messtechnischen Auswertung der Scans: Drei von 24 Farbtreffern sind ein sehr schlechtes Ergebnis. Für die niedrige Geschwindigkeit waren unter anderem die Treiber verantwortlich - drückten wir auf die Preview-Taste, begann der Scanner erst nach rund 16 Sekunden mit dem Einlesen. Auch war der Stromverbrauch im ausgeschalteten Zustand mit 7 Watt sehr hoch. Fazit: Es gibt für diesen Preis schnellere Modelle, die deutlich bessere Bildqualität bieten.

TECHNISCHE DATEN

Auflösung (dpi)

3200 x 6400

Farbtiefe

48 Bit

Treiber

Twain; Windows 98/ME, 2000, XP

Schnittstellen

USB 2.0 Hi-Speed

Netzschalter

nein

Durchlichteinheit

ja

Extras

5 Tasten (Scan, Kopie, Mail, Fax, Panel)

Abmessungen (mm)

261 x 72 x 436

Lieferumfang

USB-Kabel, Ulead Photoexpress

PC-WELT-TESTERGEBNISSE

Scantempo (Min.)

Vorschau

0:24

(Best 0:04)

Graustufen

1:04

(Best 0:08)

Farbe

0:46

(Best 0:10)

Text

0:42

(Best 0:09)

Helligkeits- und Farbfehler

zu hell/zu dunkel

0/7

(Best 0/0)

Rotstich

4

(Best 2)

Grünstich

4

(Best 0)

Blaustich

4

(Best 0)

Gelbstich

2

(Best 0)

Farbtreffer

3 von 24

(Best 14)

Service/Garantie

02131/162840 / 24 Mon.

Anbieter:

Mustek

Weblink:

www.mustek.de

Qualitätsnote/Preis-Leistungsnote:

3,7 / 3,7

Preis:

rund 150 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
145591