18350

Mustek Bearpaw 1200CU

09.05.2001 | 15:03 Uhr |

Dreht man den Mustek Bearpaw 1200CU um, findet man eine Stütze zum Aufklappen, mit der sich der USB-Scanner bei Nichtgebrauch hochkant aufstellen lässt. Daneben gibt es eine Vorrichtung zum Aufwickeln des Kabels.

Die Scan-Software ist funktional und übersichtlich. Strom zieht das Gerät über das Datenkabel. Ein Netzschalter fehlt - Handhabungs-Note 2,5.

Die Scanqualität war mittelprächtig (Note 3,4): Die Testscans waren ausreichend scharf und hell, dafür aber zu wenig farbgenau. Zur Geschwindigkeit (Note 4,5): War die Vorschau mit 0:18 Minuten noch flott fertig, warteten wir 1:43 Minuten auf das Farbbild und 0:58 Minuten auf den Schwarzweiß-Scan - lange.

Die Herstellergarantie gilt 12 Monate. Die Hotline (02131/162840) war gut erreichbar und kompetent - Service-Note 2,3.

Ausstattung: Auflösung: 600 x 1200 dpi; 36 Bit Farbtiefe; Twain-Treiber für Win 98/ME, 2000.

Hersteller/Anbieter

Mustek

Telefon

Weblink

www.mustek.de

Bewertung

2,5 Punkte

Preis

rund 200 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
18350