95760

Music Studio Deluxe 7

23.04.2002 | 15:58 Uhr |

Sie machen Musik? Dann sollten Sie einmal einen Blick auf dieses Programm werfen.

Music Studio Deluxe 7 ist ein virtuelles Heimstudio für ambitionierte Hobbymusiker.

Music Studio Deluxe für Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP macht den Rechner zum kompletten Tonstudio für Aufnahme, Bearbeitung und Arrangement von eigenen Songs. Im Gegensatz zum Musikbaukasten Music Maker von Magix erfordert Music Studio allerdings einige Kenntnisse im Umgang mit Musik-Software. Das Programm besteht aus zwei Komponenten: Midi Studio ist ein vollwertiger Midi-Sequenzer. Der Anwender kann damit via angeschlossenem Keyboard oder Synthesizer die einzelnen Spuren aufnehmen und anschließend weiterverarbeiten.

Audio Studio dient der Aufzeichnung von analogen Tonquellen und der Nachbearbeitung von Klangdateien. Kompositionen lassen sich problemlos zwischen den beiden Programmteilen austauschen. Für die selbst gemachte Audio-CD sind ebenfalls Funktionen eingebaut. So lassen sich etwa Titelmarker für die einzelnen Tracks setzen. Sehr praktisch beim Umgang mit den zahllosen Optionen und Einstellungsfenstern ist die so genannte Screenset-Funktion. Mit ihrer Hilfe kann der Anwender verschiedene Anordnungen der Programmbausteine per Hotkey aufrufen. Ärgerlich finden wir, dass der integrierte MP3-Encoder auf 20 Einsätze beschränkt ist.

Alternative: Mit ähnlichem Funktionsumfang ausgestattet ist Cubasis VST 3.0 (PC-WELT 3/2002, Seite 187).

Hersteller/Anbieter

Magix

Telefon

Weblink

www.magix.com

Bewertung

Betriebssystem

Windows 95/98, NT 4, 2000 und XP

Preis

99,99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
95760