29148

Formatwandler 3

11.03.2010 | 08:30 Uhr |

Der Formatwandler 3 soll die Konvertierung von Audio- und Videodateien zum Kinderspiel machen. Im Test konnte die Software nicht überzeugen, da es – wie in der Vorversion – große Probleme mit Videoformaten gibt. Die Bedienung ist aber sehr einfach.

Vor gut einem Jahr testeten wir den Formatwandler 2, nun ist die Version 3 verfügbar. Es gibt zwei grundlegende Neuerungen: einerseits eine Mini-Schneidefunktion für Videos, mit der Anfangs- und Endpunkt von Videos festgelegt werden können und andererseits die Möglichkeit, nicht konvertierbare Videos auf den Support-Server von S.A.D. hochzuladen. Gleich vorweg: die zweite Funktion werden wohl viele Anwender benötigen, da die Software immer noch nicht mit etlichen Videoformaten umgehen kann.

Negatives „Highlight“: trotz installiertem QuickTime konnte ein .mov-Video nicht geöffnet werden, die Fehlermeldung monierte fehlende Codecs und forderte zur Installation von Freeware-Codecs auf (siehe Screenshot). Standard-Videos konvertiert das Programm aber anstandslos, wenn es auch relativ ressourcenintensiv ist. Leider hat sich auch die Hilfefunktion bzw. das Handbuch wenig verbessert. Die Funktionen werden zwar anschaulich erklärt, aber eine „Troubleshooting“-Sektion fehlt weiterhin. Wirklich gut ist die Audiokonvertierung: Formatwandler 3 wandelt die gängigen Formate MP3, OGG, AAC, WMA, WAV und FLAC untereinander um. Dabei kam es zu absolut keinen Problemen, die Musikdateien konnten auf dem MP3-Player und am PC in guter Qualität abgespielt werden.

Fazit: Für die Audiokonvertierung wirklich gut geeignet hat der Formatwandler auch in der neuen Version ziemliche Probleme mit Videodateien. Für diese Leistung ist das Programm viel zu teuer.

Alternative: Die Freeware Super 2010 ( www.erightsoft.com ) ist zwar schwieriger zu bedienen, kennt aber weitaus mehr Formate.

BEWERTUNG

Leistung (50%): Note 3,5
Bedienung (35%): Note 1,0
Dokumentation (5%): Note 3,0
Installation/De-Installation (5%): Note 1,5
Systemanforderungen (5%): Note 2,0

GESAMTNOTE: 2,4

Anbieter:

S.A.D.

Weblink:

www.my-sad.com

Preis:

50 Euro

Betriebssysteme:

Windows XP, Vista (32 Bit), Win 7

Plattenplatz:

ca. 9 MB

0 Kommentare zu diesem Artikel
29148