Multifuntkionsgerät mit Apps

Lexmark Pinnacle Pro901 im Test

Mittwoch den 29.09.2010 um 12:30 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov

Multifunktionsgerät Lexmark Pinnacle Pro901
Vergrößern Multifunktionsgerät Lexmark Pinnacle Pro901
© 2014
Lexmark setzt beim Pinnacle Pro901 weiter auf ein Multifunktionsgerät, das sich mit Apps individualisieren lässt. Lesen Sie, wie sich der Kombidrucker mit 11n-WLAN, Touchscreen und Fax im Test schlägt.
Besonderheit

Alternative: Ein weiteres Multifunktionsgerät mit berührungsempfindlichem Bildschirm und Fax-Funktion ist das Brother MFC-795CW . Es ist im Anschaffungspreis günstiger, kommt aber im Schwarzweißdruck nicht an den günstigen Seitenpreis des Lexmark-Modells heran.

Variante: Lexmark Platinum Pro905 - Multifunktionsgerät mit zweiter Papierkassette für zusätzlich bis zu 150 Blatt Papier.

Mittwoch den 29.09.2010 um 12:30 Uhr

von Ines Walke-Chomjakov

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
590229