834144

Canon Pixma MP495 Produkteinschätzung

03.05.2011 | 08:05 Uhr

Der Canon Pixma MP495 ist ein kompaktes Multifunktionsgerät, welches neben dem Drucken auch das Scannen und Kopieren beherrscht und WLAN-Unterstützung bietet. Gedruckt wird mit einer Patrone für schwarze Tinte und einer weiteren für Farbe.

Vorteile des Canon Pixma MP495: In der Anschaffung ist der Canon Pixma MP495 recht günstig und daher gut für Einsteiger und den Hausgebrauch geeignet. Optisch besticht das Gerät durch sein schwarz glänzendes Gehäuse und den geringen Platzbedarf. Die Installation des Treibers gestaltet sich einfach, die Bedienung erfolgt über Funktionstasten. An der Oberseite des Canon Pixma MP495 befindet sich bequem erreichbar ein ausklappbarer Papiereinzug, das Ausgabefach liegt auf der gegenüberliegenden Seite. Die Verbindung mit dem Computer erfolgt wahlweise per USB 2.0-Anschluss oder über den integrierten WLAN-Druckerserver.
Die Qualität der Ausdrucke wird über die Gerätekonfiguration gesteuert. Neben dem verwendeten Papier können die Farbintensität, der Kontrast und der Druckbereich eingestellt werden. Auch randloser Druck ist möglich, was besonders für Präsentationen und Fotos von Vorteil ist. In der Druckqualität schnitt der Canon Pixma MP495 für den Standardgebrauch gut ab. Während des Druckvorgangs wird der Füllstand der Patronen angezeigt, so dass diese rechtzeitig ausgetauscht werden können. Beim Kopieren erwiesen sich die Einstellungsmöglichkeiten in der Anzahl der Kopien, der Vergrößerung und dem Kontrast als flexibel. Scannen kann der Canon Pixma MP495 auf Tastendruck, die Dateien werden in gängigen Grafikformaten an den Computer übertragen oder direkt per E-Mail verschickt.

Nachteile des Canon Pixma MP495 : Es gibt kein Display und keine Kopiertaste. Ebenso mangelt es dem Canon Pixma MP495 an einem integrierten Kartenleser. Es ist mit vergleichsweise hohen Folgekosten für Tinte zu rechnen, da nur eine einzige Farbpatrone eingesetzt wird. In der Druckgeschwindigkeit erwies sich der Canon Pixma MP495 insbesondere bei farbigen Dokumenten als recht langsam.

Test-Fazit der Fachmedien

CNET : 'Wenn man einen preisgünstigen Multifunktionsdrucker für geringes Volumen sucht, erfüllt der Canon Pixma MP495 die Ansprüche. Er druckt, scannt und kopiert Dokumente, und dank dem integrierten WLAN-Druckserver kommt man mit weniger Kabeln aus. Trotz einiger Schwachstellen ist Canon mit dem Pixma MP495 insgesamt ein guter Wurf gelungen.' ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
834144